Spitzenposition im Deutschland Test 2019 von Focus-Money

Integrata Cegos Group gehört erneut zu den Top 3 Weiterbildungsanbietern

Integrata Trainingscenter EmpfangStuttgart, 15. Februar 2019 – Kunden stellen der Integrata Cegos Group Top-Zeugnisse aus. Das Unternehmen findet sich im Deutschland Test 2019 von Focus-Money in den Kategorien „Institut für berufliche Bildung“ sowie „E-Learning-Anbieter“ erneut unter den drei Bestplatzierten und zählt damit zu den Top-Anbietern der Weiterbildungsbranche. Der innovative und im europäischen Raum führende Weiterbildungsanbieter ist bekannt für seine Expertise auf dem Gebiet des Digital Learning.
Der Deutschland Test 2019 von Focus-Money stellte 116 Anbieter aus acht Kategorien auf den Prüfstand. Für die Bewertung wurden über 18.000 Kundenerfahrungen im Rahmen einer Online-Befragung* erfasst. Die Integrata Cegos Group belegt im Ranking erneut die vorderen Plätze als „Top-Anbieter Institut für berufliche Bildung“ sowie als „Top-Anbieter E-Learning“. In der Kategorie „Institut für berufliche Bildung“ konnte sich der Weiterbildungsanbieter mit dem zweiten Platz und der Note 2,8 im Laufe der vergangenen drei Jahre um vier Punkte verbessern. In der Kategorie „E-Learning-Anbieter“ erreichte er Platz drei. Die Spitzenpositionen stehen für die Bedeutung des Stuttgarter Unternehmens, das über ein breit gefächertes Portfolio von der IT bis zur Personal- und Organisationsentwicklung verfügt. Auf dem Gebiet des Digital Learning, das für die berufliche Weiterbildung immer wichtiger wird, zeichnet sich die Integrata Cegos Group zudem durch ihre Vorreiterrolle innerhalb der Branche aus.

Hartmut Jöhnk, Vorstandsvorsitzender der Integrata AG, unterstreicht die Bedeutung des Rankings für sein Unternehmen mit folgenden Worten: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen und unseren steigenden Bekanntheitsgrad. Die Bewertungen beweisen, dass wir den Kunden ein qualitativ hochwertiges Produktportfolio bieten, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unser Fokus liegt auf dem nachhaltigen Lernerfolg. Diesen sichern wir durch unseren professionell didaktischen Ansatz, den wir auch im Bereich des Digitalen Lernens durchgängig zugrunde legen.“

 

Icon PDF DateiDownload der Pressemitteilung als PDF