Digital HR – Smarte und agile Systeme, Prozesse und Strukturen im Personalmanagement

Veröffentlicht am : 20/04/2018

Die komplexe Umwelt und schnelle technologische Entwicklungen fordern eine parallele Anpassung der Geschäftsmodelle. Die Herausgeber Prof. Dr. Thorsten Petry und Prof. Dr. Wolfgang Jäger der Hochschule RheinMain haben sich mit den Auswirkungen die neue Technologien und digitale Medien auf das Personalmanagement haben und dem damit verbundenen Wandel ausführlich befasst.
Wie das digitale Lernen zu einer erfolgreichen Transformation des HR beitragen kann, erläutert die Integrata Cegos Group im Beitrag „Digitales Lernen als integraler Bestandteil moderner Weiterbildungsangebote“. - Was gehört zu einer zukunftsfähigen Unternehmensausrichtung? Wie kann HR mit neuen digitalen Weiterbildungskonzepten strategisch begleiten? – Das HR-Management steht vor der Herausforderung den klassischen Weiterbildungsbereich zu transformieren. Es gilt nicht mehr eine generalisierende Personalentwicklungsstrategie zu betreiben, sondern sich im Rahmen der Business-Strategie des Unternehmens in eine proaktive Rolle als Vorbild und strategischer Partner zu begeben.

Digital HR – Smarte und agile Systeme, Prozesse und Strukturen im PersonalmanagementAusführliche Beschreibung und Bestellmöglichkeit im Onlineshop

Das Buch ist das Ergebnis eines von Prof. Dr. Thorsten Petry (Fachbereich Wiesbaden Business School) und Prof. Dr. Wolfgang Jäger (Fachbereich Design Informatik Medien) durchgeführten Forschungsprojekts an der Hochschule RheinMain. Renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen in 25 Beiträgen aktuelle Fallstudien vor und erläutern Wege und Ansätze für eine erfolgreiche digitale HR-Transformation.

 
 

Weitere Informationen:
Claudia Geier
Leiterin Development und Innovation
Integrata AG
claudia.geier@integrata.de

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal