Präsenz neu denken – Virtual Classroom Trainings bei Integrata

Neue Wege des Lernens im digitalen Zeitalter

Stuttgart, 10. August 2017 – Ab sofort bietet die Integrata Cegos Group Virtual Classroom Trainings im Rahmen von Blended Learning Konzepten in ihrem Weiterbildungsportfolio an.

Als Standardangebot können die Virtual Classroom Trainings nun weltweit in englischer Sprache durchgeführt werden. Aus dem Standardangebot werden die Virtual Classroom Trainings in zwei Formaten angeboten: Als 2,5-stündige „Learning Bites“ u.a. zu Themen wie Change Management, Collaboration, Feedback, Remote Management. Themen wie beispielsweise High Performance Selling, Project Management Fundamentals oder Situational Leadership werden in sogenannten „Master Classes“ vermittelt, die mit einem Zeitumfang von 3 x 3 Stunden an aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt werden.
Für Kunden, die Virtual Classroom Trainings zudem in ihrem Unternehmen als Individuallösung einsetzen möchten, werden Präsenztrainings in ein Virtual Classroom Training-Format überführt und in die gewünschte Sprache übertragen. Dazu werden die Trainings mit einem eigenen didaktischen Konzept von speziell geschulten Trainern für den Virtual Classroom neu überarbeitet.

Im Virtual Classroom Training wird eine reale Klassenraumsituation nachgeahmt, sodass die Seminaratmosphäre einem Präsenzseminar sehr nahe kommt. Die Lernenden haben die Möglichkeit sich mit der Trainerin oder dem Trainer sowie mit allen anderen Teilnehmern interaktiv und in Echtzeit auszutauschen. Das fördert die Motivation wie auch das Lernerlebnis und führt zu besseren und nachhaltigeren Lernergebnissen.

Als führender europäischer Weiterbildungsanbieter hat die Integrata Cegos Group frühzeitig begonnen, zukunftsfähige Lösungsstrategien für das Lernen in der digitalen Welt zu entwickeln. In diesem Zusammenhang sind die Virtual Classroom Trainings ein Angebot, das die jeweiligen Vorteile der digitalen und der realen Welt nutzt und effektiv miteinander verbindet. Darüber hinaus wird die Integrata Cegos Group im Herbst diesen Jahres weitere technische Komponenten anbieten, die im Zusammenspiel das „neue“ Lernen optimal unterstützen: ein Learning Management System, eine virtuelle Coaching Plattform, eine Projektmanagement Plattform für PMP-Online sowie Analyse- und Abfrage-Tools.

Lesen Sie hier mehr zu Virtual Classrooms

Pressemeldung als PDF zum Download