Digitale Transformation in der Personalentwicklung

Digitalisierung, Globalisierung, Beschleunigung, Wissensgesellschaft: Die Arbeitswelt steht im Zeichen des Wandels. Das Management muss immer häufiger schnell auf ungeplante Veränderungen reagieren, Führung muss spezifische, individuelle und sensible Antworten im „War of Talents“ bereithalten. Die Herausforderungen sind dabei vielfältig: Beim Führen internationaler Teams muss den kulturellen Backgrounds Rechnung getragen werden, unterschiedliche Generationen reagieren auf unterschiedliche Motivatoren. Experten werden immer wichtiger und sie sind immer schwerer zu finden.

 

Der zunehmend starke Einfluss der Digitalisierung ist auch im Bereich der Personalentwicklung spürbar

Innovative Personalstrategien erfordern mitunter neues Denken zu lernen, aber auch das Lernen neu zu denken und diese Perspektiven in einen Unternehmenskontext zu setzen. Im Fokus steht die Transformation des Wissens, der Fertigkeiten und der Kompetenzen. Hierbei wechselt die Führungskraft die Rolle vom taktgebenden Leader hin zum begleitenden Coach, der auch die Work-Life Balance nicht aus dem Blick verliert. Auf diese Weise kann das eigentliche Ziel erreicht werden: Die nachhaltige Generierung beständiger Wissensressourcen, die heutzutage zunehmend schwieriger zu akquirieren sind. Potenziale, die verloren gehen, weil sie nicht wahrgenommen und gefördert werden, kann sich in Zukunft kein Unternehmen mehr leisten. Digitale Lernformate, die selbstgesteuertes und flexibles Lernen ermöglichen, gehören in diesem Zusammenhang zu den Erfolgskriterien für ein optimales Lernerlebnis.

 

Bei der Gestaltung zukünftiger Lernprozesse stellen wir das individuelle Lernerlebnis in den Vordergrund

In diesem Zusammenhang haben wir das sogenannte „Agile Vorgehensmodell“ entwickelt, das die Lerninhalte, Materialien, Medien und die Methoden für die Weiterbildung von Mitarbeitern auf allen beruflichen Stufen bündelt. Das agile Tool ermöglicht eine effiziente Weiterbildungsplanung: Weiterbildungsprogramme für den Einzelnen können individuell und agil zusammengestellt und aus unterschiedlichen Lernformaten im Sinne eines ganzheitlichen Blended Learning Konzepts sinnvoll miteinander kombiniert werden.

 

Broschüre - Das Agile Vorgehensmodell

Broschüre: Das „Agile Vorgehensmodell“Trainingspreis 2016 Bronze BDVT

Das Learning Center für Beratungsgespräche


BDVT Sonderpreis 2016

Downloaden Sie hier die Broschüre.

 

 

Die digitale Transformation

Die digitale Transformation bringt viele Vorteile mit sich, doch fordert sie auch die Unternehmen zu einer ständigen Anpassung und Agilität heraus. Unsere Qualifizierungskonzepte bereiten Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter auf die veränderten Rahmenbedingungen vor und stimmen die Lerninhalte aller Themengebiete auf die sich ändernden neuen Anforderungen an agile Unternehmen ab.

Erfahren Sie, wie Sie den Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich begegnen. Wir betrachten gemeinsam mit Ihnen die Chancen und Risiken der aktuellen Marktentwicklungen und bieten Ihnen den richtigen Mix aus bewährten und innovativen Methoden.
Unser breites Portfolio bietet Ihnen zahlreiche Seminare zu allgemeinen und spezifischen Themen für den Aufbau digitaler Kompetenzen in Ihrem Unternehmen.

Pictogramm 2 Männchen mit Krawatte unterhalten sichPictogramm Weiterbildung

Kronberger Kamingespräche 2015:

Herausforderungen von Regulatorik und Digitalisierung auf die strategische Ausrichtung der Banken.

 Digitale Kompetenz durch Weiterbildung:

Warum benötigen Unternehmen und Mitarbeiter digitale Kompetenz?