PRINCE2® Zertifizierung

Prince2 PeopleCert Logo

Was ist PRINCE2® ?

Die Projektmanagement-Methode PRINCE2® (Projects IN Controlled Environments) beinhaltet Prozesse, Komponenten und Techniken sowie definierte Aufgaben und Rollen; als Grundlage dient die produktbasierte Planung. Eine der Besonderheiten von PRINCE2® ist die alleinige Rechtfertigung des Projekts durch einen Business Case.

PRINCE2® wurde von Office of Government Commerce (OGC) in Großbritannien entwickelt und 1996 eingeführt. 2006 wurde die Methode grundlegend überarbeitet und am 16. Juni 2009 als PRINCE2:2009 veröffentlicht, heute unter Lizenz von AXELOS Limited. Seit 1.1.2018 ist PRINCE2® 2017 die einzig gültige Version für die englischsprachige Version von PRINCE2®, seit 1.4.2019 auch für die deutschsprachige, für Training und Zertifizierung.

PRINCE2® ist Voraussetzung bei vielen Regierungsprojekten, de facto-Standard in Großbritannien und wird heute weltweit für alle Arten und Größen von Projekten angewendet.

 

Merkmale von PRINCE2®

  • PRINCE2® – 7 Prinzipien
  • PRINCE2® – Projektmanagement-Methode
  • PRINCE2® – Prozessmodell
  • PRINCE2® – 7 Prozesse
  • PRINCE2® – 7 Themen
  • PRINCE2® – Techniken
  • PRINCE2® – 8 definierte Rollen
  • PRINCE2® – Zertifizierungen

 

PRINCE2® – 7 Prinzipien

  • Fokus auf durchgängige wirtschaftliche Rechtfertigung eines Projektes
  • Lernen aus Erfahrung
  • definierte Organisationsstruktur des Projektmanagementteams mit klaren Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Managementphasen mit Entscheidungspunkten ermöglichen die Lenkung durch das Management
  • „Einbeziehung des Managements“ nur, wenn Entscheidungen anstehen
  • Produktorientierung
  • Anpassung an die Projektumgebung

 

PRINCE2® – Projektmanagement-Methode

  • beinhaltet Prinzipien, Prozesse, Themen und Techniken
  • Projektmanagement-Methode
    – definierte Aufgaben (Prozesse), Verantwortlichkeiten
    – für jede Projektart geeignet
    – anpassungsfähig an verschiedene Projektgrößen
    – Fokus auf produktbasierte Planung, d.h. Schwerpunkt zunächst auf Produkte und Eigenschaften, dann auf Tätigkeiten
    – PRINCE2® geht von einem Kunden-/Lieferantenverhältnis aus; der „Kunde“ ist an den Entscheidungsprozessen beteiligt
  • Ausbildung/Beratung sind zum Qualitätserhalt reglementiert
  • Anwendung von PRINCE2® ist kostenlos
    – erfolgreiche Anwendung von PRINCE2® im Verbund mit GPM® oder PMI®
    – PRINCE2® konkurriert nicht mit GPM® oder PMI®, sondern bietet den organisatorischen Rahmen für Projektmanagement im Unternehmen

 

PRINCE2® – Prozessmodell

PRINCE2 Prozesse

 

PRINCE2® – 7 Prozesse

PRINCE2 Zertifzierung 7 Prozesse

 

PRINCE2® – 7 Themen

PRINCE2 Zertifizierung Themen

 

PRINCE2® – Techniken

PRINCE2 Zertifizierung Techniken

 

PRINCE2® – 8 definierte Rollen

PRINCE2 Zertifizierung Rollen

 

PRINCE2® – Zertifizierungen

Die Zertifizierung erfolgt in zwei Stufen. Wählen Sie die für Sie passende aus:

  • Das Foundation-Seminar schließt mit einem Multiple-Choice-Test ab
  • Darauf aufbauend werden im Practitioner-Seminar die Themen vertieft und nach dem erfolgreichen Ablegen einer szenariobasierten Prüfung bestätigt
  • Unser Powerseminar kombiniert beide Zertifizierungen

 

Seminare zu PRINCE2® inklusive Zertifizierung:

PRINCE2® is a registered trade mark of AXELOS Limited, used under permission of AXELOS Limited. All rights reserved.