Schulung: Administration SAP HANA

  • Präsenztraining

Nach dem Besuch des Seminars „SAP Administration HANA“ kennen Sie die wesentlichen Aufgaben und Werkzeuge zur Administration eines SAP HANA-Systems.

Trainingsprogramm

Das Training beginnt mit einer Einführung in SAP HANA und die zugrundeliegenden Konzepte

  • Strategie der SAP
  • Datenorganisation in spaltenorientierten Tabellen
  • In-Memory Technologie
  • Code-to-Data Konzept
  • Data Provisioning

Anschließend bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die wesentlichen Aufgaben der Administration und die zugehörigen Werkzeuge

  • Installation und Update
  • Konfiguration
  • Start/Stop
  • Backup und Recovery
  • Operation und Monitoring
  • Transport-Management

Werkzeugüberblick

  • HANA Studio und HANA Cockpit
  • SHINE
  • DBA Cockpit
  • HDBSQL

Zur Abrundung gibt es einen Überblick über die verschiedenen Ausprägungen von HANA Systemen

  • Installation on premise
  • Cloud (SAP, Azure, AWS)
  • offene Plattform HCP
  • ECC on HANA
  • BW on HANA
  • BW/4 HANA
  • S/4 HANA

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Mit der Einführung der HANA-Technologie verbindet sich die Erwartung auf signifikante Performancesteigerungen und neue Anwendungsbereiche dieser Technologie, vor allem in Bezug auf das neue S/4 HANA. Das Seminar richtet sich an alle Interessenten, die grundlegendes Wissen über die Administration von SAP HANA erwerben möchten, sei es als Führungskraft oder Mitglied eines Projektteams oder als aktiver Administrator.

Voraussetzungen

Sie sind für das Seminar gut gerüstet, wenn Sie Grundlagenwissen zur Systemadministration mitbringen, wie es zum Beispiel in unserem Seminar SAP Systemadministration (ABAP) vermittelt wird. Wenn Sie darüber hinaus Grundkenntnisse in Linux etwa aus unserem Seminar Das Betriebssystem UNIX/Linux haben, sind Sie optimal vorbereitet.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 16527
Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 16527
Inhouse-Paket:Auf Anfrage