Seminar \ nr. 6917

Schulung - SAP Berechtigungskonzept

  • 2 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 6917
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Preis
1.590,00 € netto
1.892,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 6917
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Integrata BEST Seminar 4REAL - Real Efficient Adaptive LearningNach diesem Seminar "SAP Berechtigungskonzept" verstehen Sie das Konzept des SAP-Berechtigungswesen und können Berechtigungsobjekte, Berechtigungen, Berechtigungsprofile und -rollen definieren. Sie haben einen Überblick über die mit dem SAP-System standardmäßig ausgelieferten Rollen und können den Profilgenerator nutzen.

Unsere Lernplattform LearningHub @Cegos ist Bestandteil dieses Präsenzseminars. Neben den digitalen Seminarunterlagen ist das Training um weitere Lernformate und Medien angereichert. Um einen nachhaltigen Wissenstransfer in den Arbeitsalltag zu erzielen, wird das Seminar nach unserem 4REAL-Vorgehensmodell umgesetzt.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieses Training "SAP Berechtigungskonzept" richtet sich an Systemadministratoren, Mitarbeiter des Projektteams, Mitarbeiter der IT-Abteilung, Benutzerbetreuer, IT-Sicherheitsbeauftragte, Revisoren, die sich mit dem Berechtigungswesen im SAP ERP befassen und ein grundlegendes Verständnis erwerben möchten.

Voraussetzungen

Wenn Sie Grundkenntnisse über die Systemarchitektur besitzen, sind Sie gut vorbereitet. Gute Kenntnisse in einem SAP-Modul erleichtern das Verständnis für Zusammenhänge.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

SAP Berechtigungswesen:

  • Benutzerstammsatz
  • Kennwortregeln
  • Sonderbenutzer
  • Benutzerverwaltung
  • Rollen, Profile und Berechtigungen
  • Berechtigungsobjekte
  • Konzepterstellung
  • Zugangskontrolle

Berechtigungsorganisation:

  • Super-User
  • Verwaltung von Benutzern, Rollen, Profilen, Berechtigungen und Berechtigungsobjekten

Unterstützende Funktionen:

  • Informationssystem
  • Vordefinierte Rollen, Profile und Berechtigungen
  • Änderungshistorie
  • Analyse

Customizing:

  • Analyse der berechtigungsrelevanten Parameter
  • Parameter zum Login
  • Parameter zur Administration
  • Parameter für den RFC-Zugriff
  • Parameter zur dynamischen Passwortvergabe
  • Parameter zur Protokollierung
  • Sicherheitsrelevante Parameter

Profilgenerator:

  • Benutzerrollen pflegen
  • Berechtigungsprofile generieren und zuordnen
  • Sammelrollen
  • Abgeleitete Rollen
  • Installation und Upgrade

Analyse- und Monitoring-Funktionen:

  • Transaktionen, Reports und Tabellen zur Berechtigungsanalyse
  • Transaktionen zum Monitoring
  • Einstieg in die Analyse kritischer Berechtigungen und Berechtigungskombinationen

Überblick Zentrale Benutzerverwaltung

Überblick Identity Management

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Freuen Sie sich auf einen lebendigen Vortrag mit zahlreichen Demonstrationen am System. Profitieren Sie von den umfangreichen Erfahrungen unserer SAP-Experten.
Das Wichtigste aber sind die zahlreichen Übungen, mit denen Sie das Erlernte selber ausprobieren und festigen.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal