Schulung: Professional Scrum Product Owner (PSPO I)

Offizieller Zertifizierungskurs der Scrum.org

  • Präsenztraining

Sie erhalten im Seminar "Professional Scrum Product Owner (PSPO)“ alle nötigen Informationen, um die Prüfung der Scrum.org zum
Professional Scrum Product Owner (PSPO) ablegen zu können. Sie wissen nach dem Seminar, wie die Rolle des Product Owners im Scrum Umfeld zusammen mit seinen Rechten und Pflichten zu sehen ist und wie Sie mit den weiteren Scrum Rollen, wie Scrum Master und Development-Team, sowie mit Kunden und Auftraggebern zusammenarbeiten. Sie lernen auch, wie die Rolle des Product Owners optimal ausgeübt wird, um die höchste Kundenzufriedenheit und Wertschöpfung zu erreichen.

Bei dieser Scrum Schulung handelt es sich um ein offizielles Scrum.org Professional Scrum Product Owner Training. Die Scrum.org lebt das Prinzip der schnellen Feedbackzyklen sowie "Inspect and Adapt“ und bietet allen Teilnehmern dieses offiziellen Scrum.org Trainings folgende Möglichkeit:

Sollten Sie als Teilnehmer innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Seminars die Scrum Product Owner Zertifizierung (PSM I) nicht bestehen, bekommen Sie die Möglichkeit die Prüfung nochmals kostenfrei durchzuführen.

Trainingsprogramm

Was ist Scrum?
- Agil versus traditionell

- Scrum-Überblick, Denkweisen

- Wie ist Scrum entstanden?

- Das Agile Manifest, Lean und dessen Prinzipien

Der Product Owner:

- Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owners

- Produkte und Visionen

- Geschäftswert getriebenes Produktmanagement

Die Scrum Meetings:

- Planning Meeting

- Daily Scrum

- Retrospektiven und Reviews

Scrum Artefakte:

- Product Backlog

- Sprint Backlog

- (Product) Increment

Der Umgang mit Anforderungen:

- Prioritäten

- ROI

- Planung und Kommunikation

- Von der Vision zum Product Backlog und zu den Sprint-Planning Meetings

Scrum Good Practices:

- Refinement (Grooming), Reviews und Retrospektiven

- Ready und Done

- Die Abnahme des Produkts

- Release Planungen

- Stakeholder und das Scrum Team

- Was kann ich als Product Owner falsch machen?

Prüfungsvorbereitung:

- Fragen und Antworten

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Der Kurs "Professional Scrum Product Owner (PSPO)" ist als Product Owner Training konzipiert, aber auch gut für alle anderen Personen geeignet, die in ihrer täglichen Arbeit bei der Produktentwicklung mitwirken. Sprich, Requirements Engineers / Anforderungsmanager, Product Stakeholder, Produktmanager und IT-Manager.

Voraussetzungen

Grundlegende Erfahrung mit Scrum, z. B. durch Mitarbeit in einem Scrum Team, wird vorausgesetzt. Für eine erfolgreiche Teilnahme am Training ist es erforderlich, vorab den Scrum-Guide unter www.scrumguides.org gelesen zu haben.

Schulungsmethode

Im Seminar "Professional Scrum Product Owner“ wechseln sich Vorträge von unseren zertifizierten Scrum.org-Trainern, Übungsbeispiele, Erfahrungsaustausch und Diskussionen sinnvoll ab. Sie können anhand von Fallbeispielen das Gelernte in praxisnahen Übungen ausprobieren und festigen.

Hinweis

Nach diesem Seminar können Sie an der Prüfung zum Professional Scrum Product Owner der Scrum.org teilnehmen. Die Prüfung erfolgt in eigener Regie online unter www.scrum.org. Die Prüfungsgebühr ist bei offenen Seminaren im Seminarpreis enthalten und wird bei Inhouse-Seminaren teilnehmerabhängig kalkuliert. Die Trainings werden von zertifizierten Scrum-Trainern der Scrum.org durchgeführt, wie Uta Kapp, Jean Pierre Berchez, Peter Götz und weiteren.

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 9036

Beginn: 10:00
Preis:1.500,00 € netto
1.785,00 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 9036
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
18 Jan - 19 Jan 2018Integrata AG Berlin

05 Mrz - 06 Mrz 2018

14 Mai - 15 Mai 2018

26 Jul - 27 Jul 2018Integrata AG Hamburg

Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!