Schulung: Java Servlets und JavaServer Pages

Dynamische Webapplikationen mit der Java Enterprise Edition

  • Präsenztraining

Das Seminar vermittelt das Basiswissen für die Erstellung von Webanwendungen mit Java und zeigt beispielhaft deren Einsatz. Sie lernen das HTTP-Protokoll kennen und verstehen, wie mit Sessions E-Commerce-Anwendungen erstellt werden können. Mit JavaServer Pages wird Java als Skriptsprache zur dynamischen Generierung von Webseiten benutzt. Servlets und JSPs, die Präsentationsschicht einer Java EE-Anwendung, bilden die Grundlage für Web-Frameworks wie JavaServer Faces oder Struts.

Voraussetzungstest zu diesem Seminar
Besuchen Sie unseren Java Blog.

Trainingsprogramm

Netzwerkgrundlagen:
java.net (TCP/IP, HTTP) als Basis für Webanwendungen

Referenzimplementierung:

Tomcat - Deployment Descriptor web.xml - Erstellen von Web-Archiven (WAR)

Servlet-Grundlagen:

CGI-Schnittstelle - Architektur, APIs und Lebenszyklus von Servlets - Servlet Request und Response - Fehlerbehandlung: Logging-Mechanismen, Fehlernachricht mittels E-Mail-Formular - Servlet-Verkettung mit include und forward - Session Management: User Authorization, Hidden Form Fields, URL Rewriting, Cookies - Session Tracking API - E-Commerce-Anwendungen

JavaServer Pages (JSP):

Architektur und Funktionsweise - Direktiven (page, include und taglib), Deklarationen, Expressions, Skriptlets - Nutzung impliziter Objekte - Aktionen include, forward und plugin - Sessions - Nutzung von JavaBeans - JSP 2.0 und die Expression Language - Erstellung eigener Tag Libraries - JSP Standard Library (JSTL)

Anwendungen mit Servlets/JSP:

Zugriff auf Datenbanken mit JDBC, JNDI-DataSource und Connection-Pools - Nutzung von JavaBeans zur Kapselung der Geschäftslogik - Von JSP-orientierten Anwendungen zum serverseitigen MVC-Konzept - Integration in die Java EE-Architektur

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Software-Ingenieure, Anwendungsentwickler, Internet-/Intranet-Entwickler.

Voraussetzungen

Sem. 03323 "Java Erweiterungen II - Vertiefung" oder vergleichbare Kenntnisse. Grundkenntnisse in HTML. Erfahrung in der Entwicklung von Client/Server-Anwendungen sind von Vorteil.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Übungen, Praktikum am System.

Dauer: 5 Tage (30 Stunden )
Nr. 3307
Dauer: 5 Tage (30 Stunden )
Nr. 3307
Inhouse-Paket:Auf Anfrage