Schulung: JavaFX - Rich Internet Applications mit JavaFX

  • Präsenztraining

Nach diesem Seminar sind Sie mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten JavaFX vertraut. Sie kennen die Eigenschaften, den Sprachumfang und den aktuellen Entwicklungsstand von JavaFX und können Anwendungen modellieren, konzipieren und realisieren. Sie lernen, wie mithilfe von JavaFX Rich Client Anwendungen zu entwickeln, zu übersetzen und als Applikation einzusetzen sind.

Voraussetzungstest zu diesem Seminar
Besuchen Sie unseren Java Blog.

Trainingsprogramm

Grundlagen:
Überblick über die JavaFX-Technologie - JDK und JavaFX SDK - JavaFX Script auf der Kommandozeile - Einführung in NetBeans 6.5

JavaFX Script:

Grundlagen - Was sind Skripte? - Variablen, Anweisungen, Funktionen - Objekte - Datentypen, Operatoren, Ausdrücke - Sequenzen - Kontrollstrukturen - Fehlerbehandlung mit Exceptions - Data Binding und Trigger - Klassen und Vererbung - Pakete und Sichtbarkeiten - Zugriff auf Java-Bibliotheken

Anwendungsentwicklung mit JavaFX:

RIA oder RCP? - Rollenverteilung zwischen Programmierer und Grafikdesigner - Verwendung von Swing - SceneGraph, Nodes, Widgets - Layouts - Effekte und Animation

Überblick über weiterführende Themen:

JavaFX Mobile - JavaFX Production Suite - JavaFX-Entwicklung mit Eclipse

Workshop:

Erstellung von Musteranwendungen

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Software-Entwickler, Internet-/Intranet-Entwickler.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 33074
Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 33074
Inhouse-Paket:Auf Anfrage