Seminar \ nr. 22487

Schulung - MOC 20487: Developing Windows Azure and Web Services inkl. Prüfungsvoucher

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 22487
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.490,00 € netto
2.963,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 22487
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern Fähigkeiten, wie Dienste designt und entwickelt werden, die lokalen und entfernten Zugriff auf Daten aus verschiedenen Datenquellen nutzen.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Web-Entwickler, Entwickler, Applikationsentwickler.

Voraussetzungen

Kenntnisse in der C# Programmierung und Umgang mit Konzepten wie Lambda Expressions, LINQ und Anonymous Types, Kenntnisse in der Abfrage und Datenmanipulation mit ADO.NET, Kenntnisse von XML Datenstrukturen.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

überblick über Service- und Cloudtechnologien:

  • Key Komponenten von verteilten Anwendungen
  • Daten und Datenzugriffstechnologien
  • Service Technologien
  • Cloud Computing

 

Abfragen und Verändern von Daten mit dem Entity Framework:

  • ADO.NET überblick
  • Erstellen eines Entity Data Models
  • Abfragen von Daten
  • Abändern von Daten

 

Erstellen und Nutzen von ASP.NET Web API Services:

  • Was sind HTTP Services?
  • Erstellen einer ASP.NET Web API Service
  • Verarbeiten von HTTP Requests und Antworten
  • Hosting und Nutzen von ASP.NET Web API Services

 

Erweitern und Sichern der ASP.NET Web API Services:

  • Die ASP.NET Web API request pipeline
  • Die ASP.NET Web API response pipeline
  • Erstellen von OData Services
  • Security in ASP.NET Web API Services
  • Injizieren von Abhängigkeiten in Controller

 

Erstellen von WCF Services:

  • Vorteile beim Erstellen von Services with WCF
  • Erstellen und Implementieren eines Contracts
  • Konfiguration und Hosting von WCF Services
  • Einsetzen der WCF Services

 

Entwerfen und Erweitern von WCF Services:

  • Anwenden von Design-Prinzipien für Dienstleistungsaufträge
  • Umgang mit verteilten Transaktionen
  • WCF Pipeline Architektur
  • Erweitern der WCF Pipeline

 

Sicherheit in WCF Services:

  • Transport security
  • Message security

 

Windows Azure Service Bus:

  • Windows Azure Service Bus Relays
  • Windows Azure Service Bus Queues
  • Windows Azure Service Bus Topics

 

Hosting Services:

  • Hosting Services on-premises
  • Hosting Services in Windows Azure

 

Bereitstellung von Services:

  • Web Deployment mit Visual Studio
  • Erstellen und Bereitstellen von Web Application Packages
  • Command-line tools für Web Deployment Packages
  • Bereitstellung für Windows Azure
  • Kontinuierliche Auslieferung mit TFS und GIT
  • Best Practices für Production Deployment

 

Windows Azure Storage:

  • Einführung in den Windows Azure Storage
  • Windows Azure Blob Storage
  • Windows Azure Table Storage
  • Windows Azure Queue Storage
  • Zugriffsbeschränkung im Windows Azure Storage

 

Monitoring und Diagnose:

  • Durchführen von Diagnosen mit Tracing
  • Konfiguration von Service Diagnosen
  • Monitoring IIS
  • Monitoring von Services mit Windows Azure Diagnostics
  • Debugging mit IntelliTrace
  • Sammeln von Windows Azure Metriken

 

Identity Management und Zugriffskontrolle:

  • Claim-Based Identity Concepts
  • Access Control Service
  • Dienste konfigurieren, um zusammengeführte Identitäten zu nutzen
  • Zusammengeführte Identitäten auf Seiten des Clients

 

Services skalieren:

  • Einführung in die Skalierbarkeit
  • Loadbalancing
  • Skalierung von on-premises Services mit verteiltem Cache
  • Windows Azure Caching
  • Einschränkungen beim Skalieren von Services
  • Globale Skalierung

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Praktikum.

Hinweis

Hinweis

Dieses Bundle besteht aus dem dazugehörenden Prüfungsvoucher.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal