Seminar \ nr. 20497

Schulung - MOC 20497 Software Testen mit Visual Studio-2013

  • 2 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 20497
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, Anforderungen als PBI oder Bug Eintrag auf zu zeichnen, Test Pläne mithilfe von Microsoft Test Manager zu erzeugen, Test Runner für manuelle Tests ein zu setzen, die Leistung der Tests durch den Einsatz von Microsoft Test Manager zu optimieren und kommenden Test Endspurte vor zu bereiten.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Entwickler und Tester.

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Seminar sollten die Teilnehmer diese Kenntnisse erworben haben:
Mindestens 1 Jahr Erfahrung sowohl als Tester in einem Software-Entwicklungsteam, im Schreiben von Software-Anforderungen

als auch in der Verwendung von Microsoft Test Manager 2012 oder 2013.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Modul 1: Einführung in das Application Lifecycle Management:
Einführung in die Kernfunktionen und das Setup von Visual Studio Online. Dabei wird dem Entwickler Team geholfen, Software-Entwicklungen besser planen zu können und den Test Aufwand geringer zu halten.

Modul 2: Planung und Überwachung der Arbeit:

Verwendung von Praktiken und Tools, die zur Erstellung und Verwaltung von Produkt Verzögerungen vonnöten sind, um den Endspurt planen und überwachen zu können.

Modul 3: Planung der Testaufwände:

Planung von Tests mithilfe des Microsoft Test Managers. Die Verwendung des Microsoft Test Managers ermöglicht es, Test Pläne, Test Suiten und Testfälle zu erzeugen.

Modul 4: Durchführung manueller Tests:

Ausführen von manuellen Tests unter Verwendung von Microsoft Test Manager (MTM).

Modul 5: Tests in der realen Welt:

Einführung in weitere Tools, um auftretende Probleme während der Testphase mit dynamischen Umgebungen zu beheben.

Modul 6: Verbesserung der Prüfung Practices:

Manuelles Testen ist meistens die beste Praxis, durch Microsoft Test Manager kann dies jedoch vereinfacht werden. Schnell und effektiv agierende Teams, die regelmäßig neue Applikations Editionen heraus bringen, schätzen den Einsatz von automatisierten Testmöglichkeiten, die auch komplexe Umgebungen einem Test unterziehen können und die Ihren Testplan von Fall zu Fall anpassen können.

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demos, Übungen.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal