Seminar \ nr. 3145

Schulung - PL/1 Erweiterungen

Weitere Sprachelemente

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 3145
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.290,00 € netto
2.725,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 3145
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Die im Grundlagenseminar vermittelten Kenntnisse werden vertieft und durch zusätzliche Sprachelemente erweitert. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, komplexe PL/1-Programme zu entwickeln. Sie kennen die Dateiverarbeitung mit sequenziellem und direktem Zugriff und wissen, wie die Unterprogrammtechnik effizient eingesetzt werden kann.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Organisationsprogrammierer.

Voraussetzungen

Sem. PL/1 Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Speicherplatzzuordnung:
Statische bzw. dynamische Zuordnung - Speicherklassenattribute - Speicherüberlagerung mit DEFINED, BASED und Pointer-Technik - CONTROLED

Ausrichtung von Daten:

Adressierung - Datenattribute - Speicherausrichtung bei Strukturen

PROCEDURE-Block:

Interne Unterprogramme - Übergabe von Argumenten und Parametern - Externe Unterprogramme (statisches und dynamisches Binden) - Gültigkeitsbereiche von Variablen

Funktionen:

Funktionsprozedur - Eingefügte Funktionen für Speicherplatzsteuerung und Zeichenkettenbehandlung - Arithmetische und mathematische Funktionen - Funktionen zur Bereichsverarbeitung - BUILTIN-Funktionen

Testhilfen:

Compiler-Optionen - Einsatz des Compilers - Fehlernachrichten zur Umwandlungszeit - ON-Bedingungen (Funktion, Gültigkeit, Wirksamkeit, Aktivierung, Deaktivierung) - Benutzerdefinierte Bedingungen - Debugger - LIST-Ausgabe

Dateiverarbeitung:

Dateiattribute - Unterstützte Dateiorganisationsformen (CONSECUTIVE, INDEXED, REGIONAL, VSAM) - PRINT-Dateien - Dateiverarbeitungsbefehle - ENDFILE-Bedingung - Übertragung von Datensätzen (MOVE-, LOCATE-Modus)

Eingabe/Ausgabe:

Definition von Standarddateien - LIST-, DATA-, EDIT-gesteuerte Verarbeitung - Satzweise Ein-/Ausgabe - Drucksteuerung - Druckaufbereitung

PL/1-Compiler/-Preprozessor:

Einfügen von COPY-Elementen mittels INCLUDE - Modifizierung von Quellcode

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Praktikum am System. Compiler: IBM Enterprise PL/1 for z/OS.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren