Schulung: Powertraining: VBA Programmierung Office 2010 / 2007

Intensivseminar für VBA Programmierer

  • Präsenztraining

Nach dem Seminar können Sie Programme mithilfe von Visual Basic for Applications (VBA) für Excel, Access und Word 2010 / 2007 erstellen. Sie sind in der Lage, das Programm Ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen und eigenständige Routinen zu entwickeln. Sie haben anhand von Fallbeispielen Anregungen für den Einsatz von VBA erhalten.

Trainingsprogramm

Einführung:
Kompakte Einführung zur Auffrischung von VBA wie Variablen, Schleifenkonstruktionen und Konventionen

Programmüberwachung und Fehlerbehandlung:

Das VBA-Hilfesystem - Fehlerarten - Debugging - Laufzeitfehler abfangen - Zentrale Fehlerbehandlung

Excel, Access und Word Objektmodell:

Objekthierarchien - Objekte und Objektmitglieder - Auflistungen - Eigenschaften und Methoden von Objekten - Objektvariablen

Bearbeitung von Zellinhalten:

Workbook-, Worksheet- und Range-Objekt - Cells-Eigenschaft - Value-, Text- und Formular-Eigenschaften

Automatisieren von Access-Formularen:

Datensatznavigation - Zugriff auf Formulardaten - Datenherkunft von Formularen dynamisch festlegen - Formular- und Steuerelementereignisse - Umgang mit Listensteuerelementen - Hyperlinkfelder

Automatisieren von Access-Berichten:

Berichtsereignisse - Realisierung bedingter Abschnitte - Berichte automatisiert per E-Mail versenden

Anwendungsentwicklung für Word:

Übergeordnete Objekte - Document- und Template Objekte - Schnellbausteine - Zugriff auf Autotexteinträge - Arbeiten mit vordefinierten Textmarken - Formulare - Automatisieren von Vorgängen - Ereignisse und Auto-Makros - Ereignisse auf Dokument- und Applikationsebene

Benutzeroberfläche erstellen:

Userforms und Steuerelemente verwenden - Startbildschirm gestalten - Anpassen und Erweitern der Multifunktionsleiste

Weitere Techniken:

Add-Ins und Assistenten erstellen - Kommunikation mit anderen Office-Anwendungen - Zugriff auf Ordner und Dateien - Integrierte Access- und Excel-Dialoge - Arbeiten mit der Registry - Datenbankzugriffe - API-Aufrufe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Programmierer, erfahrene Office-Anwender mit Programmiergrundkenntnissen, Projektleiter.

Voraussetzungen

VBA – Grundlagen Office Programmierung oder vergleichbare Kenntnisse. Erfahrung mit Excel 2010 oder 2007, Access 2010 oder 2007 und Word 2010 oder 2007.

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Praktikum am System.

Hinweis

Vorteile: Kürzere Seminardauer (6 Tage anstelle von 9), intensive Vermittlung der kompletten Seminarinhalte, reduzierter Seminarpreis im Vergleich zu Einzelseminaren.
Ende Samstag ca. 13:00 Uhr. Achtung: Im Seminar sind tägliche intensive Übungs- und Nachbereitungsphasen am späteren Abend eingeschlossen, die vom Trainer begleitet werden.

Dauer: 6 Tage (36 Stunden )
Nr. 625
Dauer: 6 Tage (36 Stunden )
Nr. 625
Inhouse-Paket:Auf Anfrage