Seminar \ nr. 1413

Schulung - Moderation und Workshopgestaltung für Consultants

Junior Consultant -> Consultant

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 1413
Dauer : 3 Tage (21 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Im Seminar "Moderation und Workshopgestaltung für Consultants" lernen Sie die für Consultants so wichtigen Methoden und Instrumente für Interaktionen in Gruppen, also Moderationen, Workshops und Besprechungen kennen und professionell gestalten.
Sie wissen, bei welchen Aufgabenstellungen Moderationen und Workshops in welcher Weise nutzbringend zu integrieren sind. Sie sind in der Lage als Moderator und in Workshops mit Kollegen und Mitarbeiter Ihrer Klienten Ergebnisse zu erarbeiten und diese Interaktion in der Gruppe entsprechend Ihrer Rolle als Berater zu gestalten und zu steuern.

Sie können Besprechungen im Umfeld der Beratung effizient und effektiv vorbereiten und durchführen

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Junior Consultants und Mitarbeiter aus Unternehmen, deren Tätigkeit zumindest zum Teil aus Beratung besteht, intern wie extern.

Voraussetzungen

Core Competence for Consultants oder vergleichbare Kenntnisse. Sem. 01410 "Core Competence for Consultants" oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Moderation:
Ablauf und Techniken - Was ist eine Moderation - Die Phasen der Moderation - Instrumente zur Durchführung von Moderationen (Kartenabfrage, Zurufabfrage, Blitzlicht, Kleingruppenszenarien, Punktabfragen) - Visualisierung (Cluster und Beziehungen, Visualisierungshilfen) - Die Planung einer Moderation - Moderationsfahrplan - Dramaturgie - Moderation als Arbeitsmethode

Der Berater in der Rolle des Moderators:

Doppelrolle: Moderator und Consultant - Diskussionen leiten - Beiträge visualisieren - Fragetechniken in Moderationen

Workshopgestaltung:

Zielklärung - Drehbuchentwicklung und Methodenplan - Team und Teilnehmer - Rahmen - Gruppendynamik initiieren und steuern - Nachbereitung

Besprechungsmanagement:

Vorbereitung von Meetings - Durchführung von Meetings - Schwierige Konferenzsituationen - Protokollierung

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Videoaufzeichnungen und -analysen.

Hinweis

Hinweis

Intensiv-Seminar mit täglich verlängerter Seminarzeit

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal