Schulung: Trainerverhalten im Umgang mit den Teilnehmern - Train the Trainer II

  • Präsenztraining

Nach diesem Seminar können Sie Spannungsfelder durch gezielte Dialogführung positiv beeinflussen und Konflikte frühzeitig erkennen und handhaben. Sie wissen gruppendynamische Prozesse zu steuern.

Trainingsprogramm

Wahrnehmung und Verständigung:

  • Beobachten und Zuhören als Wahrnehmungsgrundlage
  • Wahrnehmungsfilter
  • Verbale und nonverbale Verständigung

 

Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer:

  • Eigene Kommunikationsmuster erkennen
  • Die Metaebene der Kommunikation als sinnvolles Interventionsmodell
  • Kommunikationsblockaden abbauen
  • Die eigene Kommunikationsweise auf die Persönlichkeit des Teilnehmers abstimmen
  • Die Bedürfnisse der Teilnehmer erkennen

 

Psychologie einer Seminargruppe:

  • Die Gruppensituation
  • Die Situation des Einzelnen
  • Balance schaffen durch Nutzen der Grundlagen der Themenzentrierten Interaktion (TZI)
  • Beachten der jeweiligen Rollen im Lernprozess
  • Die Ressourcen der Gruppe nutzen

 

Motivation im Lernprozess:

  • Motivation, Bedürfnisse und Zufriedenheit
  • Intrinsische und extrinsische Motivation
  • Passung und Anreize

 

Konflikte und ihre Handhabung:

  • Konfliktsignale erkennen
  • Adäquate Interventionsstrategien
  • Die Transaktionsanalyse als Modell und Hilfsmittel zum Verständnis menschlichen Verhaltens
  • Konflikte und ihre Auswirkungen auf das Seminargeschehen, die Teilnehmer und den Trainer

 

Selbstmanagement des Trainers:

  • Mentale Einstimmung
  • Erfolg/Misserfolg
  • Entlastungsmöglichkeiten
  • Eigene positive Ressourcen nutzen

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Trainer, Seminarleiter und Multiplikatoren.

Voraussetzungen

Sem. 7210 Lebendige Seminargestaltung – Train the Trainer I oder vergleichbare Kenntnisse.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Übungen, Gruppenarbeit, Videoaufzeichnungen und -analysen.

Hinweis

Teilnehmer, die alle vier Seminare der Train the Trainer-Reihe besucht haben, können ein gesondertes Zertifikat anfordern.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 7230

Beginn: 10:00
Preis:1.590,00 € netto
1.892,10 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 7230
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
01 Jul - 03 Jul 2019Integrata AG Hamburg
Integrata AG Hamburg
Schleidenstraße 3
22083 Hamburg
28 Okt - 30 Okt 2019Integrata AG Frankfurt
Integrata AG Frankfurt
Hahnstr. 70
60528 Frankfurt
Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!