Schulung: ISO/IEC 27001 Foundation Zertifizierung

  • Lehrgang

Nach diesem "ISO 27001 Foundation" Seminar kennen Sie die Normenreihe ISO/IEC 27000ff. Sie erhalten einen Einstieg in das Thema Information Security Management. Sie kennen die Bestandteile von Informationsmanagementsystemen und Mindestanforderungen, die in ISO/IEC 27001 beschrieben sind. Die verwandten Standards und Rahmenwerke sind Ihnen bekannt.

Trainingsprogramm

Einführung und Basiswissen:

  • Managementsysteme
  • Die Welt der Normen und Standards

 

Die Normenreihe ISO/IEC 27000 im überblick:

  • übersicht über ISO/IEC 27000 ff.
  • Normative Anforderungen
  • Allgemeine Leitlinien
  • Branchenspezifische Leitlinien

 

Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen:

  • Das ISMS und seine Bestandteile
  • Die PDCA-Methodik
  • Das ISMS und ISO/IEC 27000 ff.

 

ISO/IEC 27001 - Mindestanforderungen:

  • Anwendungsbereich
  • Normative Verweisungen
  • Begriffe
  • Informationssicherheits-Managementsystem
  • Verantwortung des Managements
  • Interne ISMS-Audits
  • Managementbewertung des ISMS
  • Verbesserung des ISMS

 

ISO/IEC 27001 - Maßnahmenziele (control objectives) und Maßnahmen (controls):

  • A.5 Sicherheitsleitlinie (ISMS policy)
  • A.6 Organisation der Informationssicherheit
  • A.7 Management von organisationseigenen Werten (assets)
  • A.8 Personelle Sicherheit
  • A.9 Physische und umgebungsbezogene Sicherheit
  • A.10 Betriebs- und Kommunikationsmanagement
  • A.11 Zugangskontrolle
  • A.12 Beschaffung, Entwicklung und Wartung von Informationssystemen
  • A.13 Umgang mit Informationssicherheitsvorfällen
  • A.14 Sicherstellung des Geschäftsbetriebs (Business Continuity Management)
  • A.15 Einhaltung von Vorgaben (Compliance)

 

ISO/IEC 27002 - Empfehlungen und Leitlinien:

  • Anhang A und Code of Practice
  • Beispiel: Passwortverwendung

 

Verwandte Standards und Rahmenwerke:

  • überblick
  • ISO 9000 (Qualitätsmanagement)
  • ISO/IEC 20000 (IT Service Management)
  • ISO/IEC 15408 (Common Criteria)
  • COBIT (IT Governance)
  • Das COSO ERM-Framework (Risikomanagement)
  • Die BSI-Grundschutzkataloge

 

Zertifizierungsmöglichkeiten nach ISO/IEC 27000 ff:

 

Prüfungsvorbereitung:

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Information Security Officer, Revisoren, IT-Berater, IT-Service Manager, IT-Leiter.

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Übungen.

Hinweis

Am zweiten Seminartag erfolgt die Prüfungsvorbereitung mit einem Musterexamen. Am Nachmittag findet die Prüfung für die offizielle Zertifizierung statt. Die Prüfungsgebühr in Höhe von EUR 200,- zzgl. gesetzlicher MwSt. ist im Seminarpreis nicht enthalten und wird gesondert in Rechnung gestellt. Multiple Choice Prüfung mit 40 Fragen. Dauer: 60 Minuten.

The International Organization for Standardization (ISO) is a non-governmental organization which is a network of the national standards institutes of 163 countries." "ISO is the owner of the ISO/IEC 20000 and the ISO/IEC 27000 standard series."

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 27001

Beginn: 09:00
Preis:990,00 € netto
1.178,10 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 27001
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
13 Mai - 14 Mai 2019Integrata AG Düsseldorf
Integrata AG Düsseldorf
Am Wehrhahn 50
40211 Düsseldorf
04 Jul - 05 Jul 2019Integrata AG Hamburg
Integrata AG Hamburg
Schleidenstraße 3
22083 Hamburg
05 Sep - 06 Sep 2019Integrata AG München
Integrata AG München
Prielmayerstraße 3
80335 München
Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!