Schulung: SAM Baseline III - SAM für Cloud Computing

  • Präsenztraining

Erfahren Sie in diesem Training, welchen rechtlichen, technischen und organisatorischen Fragestellungen Sie im Zusammenhang mit Cloud Computing nachgehen sollten.

Die Deloitte SAM Academy bietet Ihnen ein umfassendes Trainingsprogramm zu allen relevanten Themen des Software Asset- und Lizenzmanagements. Die Inhalte basieren auf langjährigen Erfahrungen aus unterschiedlichen Kundenprojekten und decken den gesamten Software Lifecycle ab. Da wir unabhängig von Softwareherstellern und Toolanbietern sind, garantieren wir eine objektive Betrachtungsweise.

Neben der Virtualisierung von Servern und Clients gehört Cloud Computing in der letzten Zeit zu den wichtigsten Trends in vielen Unternehmen. Das Training gibt einen Überblick über die Angebote verschiedener Hersteller und beleuchtet die Auswirkungen der Nutzung von Cloud Computing auf Prozesse des Software Asset Managements.

Trainingsprogramm

I. Cloud - thematische Abgrenzung:
- On-Premises/Cloud/Hybrid

- Perpetual versus Lease/Rental

II. Typologie und Cloud Services (IaaS, SaaS, PaaS)

III. Herstellerstrategien:

- Motivation und Ziele

- Marktangebot

- Investition in Cloud Computing Angebote

IV. Nutzung von Software Services in der Cloud

V. Auswirkungen von Cloud und SAM auf die Kernprozesse von SAM :

- Cloud Lifecycle

- Bedarfsklärung und Beschaffung

- Dokumentation, Depoyment, Einsatz/Administration

VI. Integration der Cloud in bestehende IT-Landschaften

VII. Rechtliche Auswirkungen der Cloud Nutzung

Das Training schließt thematisch an das Training SAM Baseline II - SAM in virtuellen Umgebungen an, welches jeweils am Vortag angeboten wird.

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

- IT-Verantwortliche
- Lizenzmanager

- Software Asset Manager

Voraussetzungen

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion.

Hinweis

Die SAM Schulungen werden durch die Deloitte SAM Academy durchgeführt.

Dauer: 1 Tag (6 Stunden )
Nr. 11761
Dauer: 1 Tag (6 Stunden )
Nr. 11761
Inhouse-Paket:Auf Anfrage