Seminar \ nr. 4042

Schulung - ORACLE Datenbank Summary

Überblick über das ORACLE Datenbanksystem und seine Werkzeuge

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 4042
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.750 € netto
2.082,50 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 4042
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Nach dem Seminar "ORACLE Datenbank Summary“ kennen Sie die wichtigsten Begriffe aus der ORACLE Welt sowie die Werkzeuge des ORACLE Datenbankmanagementsystems. Auch die Wichtigkeit des sauberen Designs und der Modellierung wird Ihnen ersichtlich. Sie sind in der Lage, die Einsatzzwecke der Sprachen SQL und PL/SQL einzuschätzen und zu differenzieren sowie einfache SQL Statements und PL/SQL Programme selbst zu schreiben und auszuführen. Die Informationen über Speichermöglichkeiten der Daten im XML Format
werden Sie für dieses Thema sensibilisieren.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Das Training "ORACLE Datenbank Summary“ richtet sich an Führungskräfte, IT-Projektleiter, Softwaredesigner, Fachkonzeptentwickler, Organisatoren, Mitarbeiter der Fachabteilung und Systembetreuer, die einen Einstieg in die ORACLE Datenbankwelt gewinnen möchten.

Voraussetzungen

Um an dem Training "ORACLE Datenbank Summary“ erfolgreich teilzunehmen, sind IT-Grundkenntnisse und Grundkenntnisse einer Programmiersprache von Vorteil.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Relationale Datenbanken:

  • Grundlagen der Datenmodellierung, des ERM und der relationalen Modellierung
  • Tabellen
  • Prinzip der referentiellen Integrität
  • überblick über ORACLE Datenbankeditionen
  • überblick über die ORACLE Architektur.

 

Die Benutzerschnittstellen SQL*Plus, SQL Developer, ORACLE Enterprise

 

Manager Database Control:

  • SQL
  • Editor
  • SQL*Plus Kommandos
  • Starten, Einloggen und Benutzen.

 

Die Sprache SQL:

  • SELECT
  • FROM
  • WHERE
  • GROUP BY
  • HAVING
  • ORDER BY
  • Sortierung
  • Bedingungen
  • Subqueries
  • Verknüpfungen von Tabellen (INNER JOIN vs. OUTER JOIN)
  • Mengenoperatoren (UNION, UNION ALL, INTERSECT, MINUS)
  • DML Befehle (INSERT, UPDATE, DELETE)
  • DDL Befehle (CREATE, ALTER, DROP).

 

Die Sprache PL/SQL:

  • Blockstruktur und Arten von PL/SQL-Routinen
  • Notwendige Rechte
  • Variablendeklarationsteil und Ausführungsteil
  • Verzweigungen
  • Schleifen
  • Einsatz der SQL Befehle innerhalb der PL/SQL Programme.

 

XML:

  • XML Modell
  • Abbildungsmöglichkeiten von XML Schemas auf Relationen
  • Fallstudie zu XML Verarbeitung in ORACLE.

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion und Praktikum am System, in dem Sie das Erlernte zum ORACLE Datenbanksystem ausprobieren und festigen können.

Hinweis

Hinweis

Eingesetzt wird die ORACLE Version 12c.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal