Schulung: Arbeitsrecht

  • Präsenztraining

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen fundierten Überblick über die relevanten Arbeitsrechtsnormen. Durch den gezielten Einblick in wesentliche Gesetze erfahren Sie eine Sensibilisierung sowie eine juristische Rückendeckung, um im Arbeitsalltag Ihre Entscheidungen schnell und fundiert treffen und begründen zu können. Sie lernen bei Fragen gezielt mit den Arbeitsgesetzen umzugehen. Mit vielen Tipps vom Einstellungsgespräch über die Versetzung bis zur Ausstellung sind Sie auf dem neuesten aktuellen rechtlichen Stand

Trainingsprogramm

Struktur des Arbeitsrechts:
Zwingende Arbeitsrechtsnormen - Einfluss des EU-Rechts auf das aktuelle Arbeitsrecht

Personalakquise:

Stellenausschreibung - Bewerbungs- und Einstellungsgespräch

Arbeitsvertrag:

Zustandekommen - Dienst- und Werkvertrag - Form

Weitere Regelungen:

Arbeitszeit - Überstunden - Urlaub - Lohn - Schnittstellen zu Gesetzen - Teilzeit - Befristung - Elternzeit - Versetzung

Was ist bei Abmahnungen und bei Kündigung zu beachten?:

Gründe - Begründung - Aktueller Kündigungsschutz - Anfechtung - Fristen - Schnittstellen zum Betriebsrat

Betriebsverfassungsrecht:

Rechte des Betriebsrats - Wege der Kooperation - Betriebsvereinbarungen

Haftung:

Wann haftet der Arbeitnehmer, wann der Arbeitgeber?

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Führungskräfte, Abteilungsleiter, Personalleiter und alle, die Personalverantwortung haben oder demnächst bekommen sollen.

Voraussetzungen

Juristische Grundkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht notwendig.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Übungen. Motto: Arbeitsrecht ist so bunt wie das Leben selbst.

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 1052
Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 1052
Inhouse-Paket:Auf Anfrage