Schulung: Der ISPF/PDF-Editor und seine Makrosprache

  • Präsenztraining

Nach diesem Seminar kennen Sie die bestehenden Feinheiten und zahlreichen Möglichkeiten des ISPF-Editors. Darüber hinaus werden Sie mit Hilfe der Makrosprache eigene Primärkommandos und eigene Zeilenkommandos schreiben können, die es ermöglichen, Vorgänge zu automatisieren und somit schneller und sicherer zu gestalten.

Trainingsprogramm

Kurze Wiederholung der Editor Basiskommandos:
Insert, Delete, Repeat, Copy und Move mit allen Adressierungsarten

Weiterführende Kommandos im Editor:

Suchen, Ersetzen und Ausblenden (Find, Change, Exclude) mit allen Subparametern - Cut / Paste mit allen Subparametern und Defaulteinstellungen - Vergleichen (Compare) mit dem Editor - Bounds - Label - Browse-, View-, Edit- und Edrec-Services

Edit Macros:

Erstellen von Macros - Return Codes von Macros - Rekursiver Aufruf von Macros - Testen von Macros - Auslesen der Werte zu Dataset und Member - Kopieren von Daten - Auslesen und Verändern von Profilewerten - Auslesen und Setzen des Cursors - Auslesen, Suchen und Verändern von Zeilen und deren Inhalten - Bildausschnitt ermitteln und wiederherstellen - Initial- und Recoverymacro - Verändern und Deaktivieren bestehender Kommandos - Automatisiertes Beenden des Editors - Erzeugen eigener Zeilenkommandos

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Systemprogrammierer, Anwendungsentwickler, IT-Mitarbeiter, die mit der Systematisierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen befasst sind.

Voraussetzungen

Grundwissen im Umgang mit dem ISPF-Editor entsprechend Sem. 05020 ISPF/PDF. Fundierte Kenntnisse in der Programmiersprache REXX entsprechend Sem. 05025 TSO/E REXX

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit, Praktikum am System. Plattform: z/OS.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 5023
Preis:1.620,00 € netto
1.927,80 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 5023
Inhouse-Paket:Auf Anfrage