Schulung: IMS/DB Anwendungsentwicklung für Fortgeschrittene

  • Präsenztraining

Dieses Seminar vermittelt Ihnen weitergehende Kenntnisse über die einsetzbaren IMS-Funktionalitäten. Schwerpunkt liegt in der Erreichung eines Verständnisses der Möglichkeiten und Grenzen des durch IMS unterstützten Wiederanlaufes nach einem vorzeitigen Programmende (System-Abend, programmierter Abbruch)

Trainingsprogramm

Systemdienst-Funktionen:
Die verschiedenen Call-Funktionen für Systemdienste zur Ermittlung des Systemstatus und der verfügbaren Ressourcen

Erweiterte Grundfunktionen:

Programme mit mehrfach qualifizierten SSAs - Command Codes - Mehrfache Positionierung

Datenbankänderungen:

Die Funktionen DELETE, REPLACE, INSERT - Update der Datenbank mithilfe mehrerer PCBs sowie der Mehrfachpositionierung - Nutzen der Möglichkeiten der Partitionierung bei HALDB (PHADAM, PHIDAM, PINDEX) - Migration von IMS HD nach HALDB Datenbanken

Verarbeitung von Sekundär-Indizes:

Report über Sekundär-Index - Update über Sekundär-Index

Checkpoint-Restart:

Call-Funktionen - Programmanforderungen - Zusammenspiel mit Online-Systemen - Entwicklung und Test restartfähiger Programme mit GSAM-DB, Erfordernisse bei der JCL - Entwicklung und Test restartfähiger Programme mit sequentiellen Dateien, Erfordernisse bei der JCL (Checkpunkt-Angabe, GDG-Dateien)

Neuerungen im IMS (Überblick):

Mainframe Access Client Datasets, Open Database Schnittstelle (Open Database), JBP Region Prozess, IMS Mobile Feature Pack .

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Systemadministratoren, Programmierer, die über IMS/DB-Grundkenntnisse hinaus detailliertes Wissen zu den Möglichkeiten der Programmierung in einem IMS/DB-Batch-Umfeld benötigen.

Voraussetzungen

Sem. IMS/DB Anwendungsentwicklung – Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse. Kenntnisse in einer der Programmiersprachen COBOL oder PL/1.

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Praktikum am System. Anhand einer Programmvorgabe realisieren die Teilnehmer die Wiederanlauffähigkeit von IMS/DB Anwendungsprogrammen im Batch-Umfeld in Verbindung mit GSAM-Datenbanken und sequentiellen Dateien.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 4232

Beginn: 10:00
Preis:1.540,00 € netto
1.832,60 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 4232
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
10 Jul - 12 Jul 2019Integrata AG Stuttgart
Integrata AG Stuttgart
Lautenschlagerstraße 23
70173 Stuttgart
Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!