Schulung: Sicherheitsaspekte unter Lotus Notes/Domino

  • Präsenztraining

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Lotus Notes-Administratoren in Ihrem Bereich zu unterstützen. Sie können sicherheitsrelevante Aspekte von Notes beurteilen und einschätzen sowie sichere Notes-Umgebungen planen und analysieren

Trainingsprogramm

Notes-Netzwerk und Sicherheit:
Sicherheitsebenen - Physikalische Sicherheit - Server-Sicherheit - Kryptografie-Verfahren - Elektronische Signatur - ECL und Sicherheit des Client - ID-Dateien - Mehrfachkennwörter - ID-Vault

Das Lotus Domino-Sicherheitskonzept:

Gruppen - Authentifizierung - Querzulassung - Kontrolle des Server-, Datenbank- und Dokumentenzugriffs - Verschlüsselungsverfahren - Zugriffsrechte auf Server-, Datenbank-, Masken- und Feldebene - Rollenverteilung in Datenbanken - Policies

Protokollierung:

Auswertung der Log- und Protokoll-Dateien - Passives/aktives Monitoring - Protokollierung von wichtigen Systemereignissen - Alarmierungsfunktionen

Domino-Protokolle und Aspekte der Sicherheit:

TCP/IP - POP3 - SMTP - IMAP - LDAP - HTTP - HTTPS - X.509 Zertifikate - Certificate Authority - SSL - S/MIME

Sicherheitsanforderungen an das verwendete Betriebssystem:

Sicherheit in vernetzten Systemen:

Sniffing von Daten im Netzwerk - Sicherheitswerkzeuge und -scanner

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, IT-Revisoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, Systemverantwortliche.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Notes-Systemadministration sind von Vorteil.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demonstrationen, Praktikum am System.

Hinweis

Es werden Domino R7 und R8 Funktionen im Seminar behandelt

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 28674
Preis:1.580,00 € netto
1.880,20 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 28674
Inhouse-Paket:Auf Anfrage