Seminar \ nr. 4130

Schulung - DB2 für z/OS - Überblick und Architektur

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 4130
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.690,00 € netto
2.011,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 4130
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Sie erhalten Hintergrundwissen, um die Einsatzmöglichkeiten von DB2 aus Endbenutzersicht beurteilen zu können. Sie lernen die Benutzerschnittstellen kennen, wissen in Grundzügen, wie SQL sowohl vom Anwendungsprogrammierer als auch vom Mitarbeiter in der Fachabteilung eingesetzt wird und haben einen Überblick über die wesentlichen Funktionen des DB2

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT-Organisation, Systemanalyse, Anwendungsentwicklung sowie Mitarbeiter aus der Fachabteilung.

Voraussetzungen

IT-Grundkenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Relationale Datenbanken:

  • Relationales Modell
  • Datenbankdesign
  • Normalisierung, Entitätsbeziehungen
  • Primär- und Fremdschlüssel, Integritätsregeln
  • Postrelationale Einrichtungen und Funktionen

 

DB2 Systemarchitektur:

  • DB2 als z/OS Subsystem, Adressräume
  • Directory und Catalog Tabellen

 

Physische Strukturen:

  • STOGROUP, DATABASE, TABLESPACE, Indexspace
  • TABLE, INDEX und VIEW

 

DB2 SQL:

  • Datendefinition (CREATE, ALTER, DROP)
  • Datenmanipulation (INSERT, UPDATE, MERGE, DELETE, SELECT)
  • Datenschutz und Autorisierung (GRANT, REVOKE)
  • Transaktionskontrolle (COMMIT und ROLLBACK)

 

Benutzerschnittstellen:

  • DB2I
  • Commands
  • Utilities
  • DB2 Administration Tool
  • QMF
  • Workstation Tool: Data Studio
  • Administrative Stored Procedures

 

DB2 Programmierung:

  • SQL Einbettungstechnologien
  • Host-Variable und Platzhalter
  • NULL Handling
  • Fehlerbehandlung, GET DIAGNOSTICS
  • CURSOR Verarbeitung
  • ESQL Precompile, BIND
  • Isolationlevels und Locks

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demonstrationen.

Hinweis

Hinweis

Dieses Seminar ist für Programmierer und Anwendungsentwickler nicht Voraussetzung für 04140

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal