Seminar \ nr. 4588

Schulung - WebSphere Application Server - Clustermanagement, Performance und Troubleshooting

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 4588
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.990,00 € netto
3.558,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 4588
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Das Seminar vermittelt die Kenntnisse, um eine WAS Network Deployment Cell Topologie mit Cluster Funktionen zu planen, zu betreiben und zu optimieren. Neben möglichen Zelltopologien und WAS Clusterkonfigurationen steht die Erkennung und Vermeidung von sogenannten Single Point of Failure Elementen und die Performanceoptimierung der Zellentopologie im Vordergrund.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

WebSphere-Administratoren, SW-Architekten, Entwickler, Systemintegratoren, Systemverantwortliche.

Voraussetzungen

Sem. WebSphere Application Server - Administration, Installations- und Konfigurationsmanagement oder Sem. WebSphere Application Server - Anwendungsentwicklung und -deployment oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Deployment Cell Einrichtung:
- Aufbau, Basiskonfiguration und Cell Services

- Deployment Manager, Job Manager und Administration Services

- Node Agents, Node Groups

- Core Groups und Core Group Bridging

Cluster Aufbau:

- Aufbau, Basiskonfiguration und vorkonfigurierte Cluster Services

- Application Server Template

- Cluster konforme Ressourcendefinitionen, Gültigkeitsbereiche und Repository-Variablen

Cluster Failover und Workload Mechanismen für Web-Anwendungen:

- Webserver-Einbindung, Webserver Plugin Konfiguration, Erstellung und Verteilung

- Persistente http Sessions (Session DB bzw. WAS Replication Service)

- Virtual Host Alias Mappings

Cluster Failover und Workload Mechanismen für Stateful EJBs:

- Distributed Name Service und EJB Bootstrapping

- Transaction Service, Transaction Logging und Session Failover

Service Integration Bus:

- SIB Konzepte und Message Engine Konfiguration

- SIB Ressourcen und JMS Ressourcen

- Message Engine Failover im WAS Cluster

Performance Monitoring:

- PMI: Standardkonfiguration, Möglichkeiten und Auswirkungen

- Apache JMETER, TRADE Application, IBM Support Assistant Tools, WebSphere Performance Toolkit

- Application Server Performance: Garbage Collection, Memory, Class Sharing, Thread Pools, Connection Pools

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demonstrationen am System, Praktikum am System. Plattform: WAS Network Deployment V8.5.n / V9.n für Windows oder Linux.

Hinweis

Hinweis

Eingesetzt wird IBM WebSphere Application Server V 8.5.n bzw. V 9.n für Windows und Linux.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal