Seminar \ nr. 4586

Schulung - WebSphere Application Server - Security

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 4586
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.990,00 € netto
2.368,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 4586
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Das Seminar gibt einen Überblick über Java Enterprise Security Konzepte (Application Security, Java 2 Security) und ihre technische Umsetzung durch WAS einschließlich dessen administrative Security Einrichtungen. WAS Security Konzepte wie User Registry, LDAP Integration bzw. Virtual Member Manager (VMM) werden ebenso behandelt wie Security Domain und Fine Grained Security Konzepte. Die Möglichkeiten, verschlüsselte Kommunikationsverbindungen zu WAS Knoten, Webserver Knoten und DB2 Systemen zu konfigurieren und dazu erforderliche Zertifikate zu verwalten, werden gezeigt

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

WebSphere-Administratoren, Software-Architekten, Entwickler, Systemintegratoren, Systemverantwortliche.

Voraussetzungen

Sem. WebSphere Application Server - Administration, Installations- und Konfigurationsmanagement oder vergleichbare Kenntnisse. Zusätzlich sind Basiskenntnisse in Kryptografie und SSL/TLS wünschenswert.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

WAS Konfigurationskonzepte und Security Einrichtungen im Überblick:
Profile und Truststore - Initiale Zertifikate - Management von WAS Zertifikaten - Management von IHS Zertifikaten - GSKit - WAS Security Konfiguration

WAS Administrative Security - Basisfunktionen:

Administrative Security - User Registry - Allgemein - User Registry - WIM: File Based Registry - ISClite Funktionen - wsadmin Funktionen - Operating Anforderungen für ND Cell Topologien

WAS Administrative Security - Erweiterte Funktionen:

Security Domains und Fine Grained Security - User Registry - WIM: Federated Registry - User Registry - LDAP (TDS)

WAS Application Security - Konfiguration:

Application Assembly Voraussetzungen - Administration Service Security Roles - Application Security Roles - Special Security Subjects

WAS Management von Zertifikaten:

IHS TLS/SSL Konfiguration - Webserver Plugin TLS/SSL Konfiguration - EIS (JDBC, DB2) TLS/SSL Konfiguration - Deployment Cell TLS/SSL Konfiguration - ISClite Funktionen zur Zertifikateverwaltung - Commands zur Zertifikateverwaltung

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Demonstrationen, Praktikum am System. Plattform: WAS Network Deployment V8.5.n / V9.n für Windows oder Linux.

Hinweis

Hinweis

Eingesetzt wird IBM WebSphere Application Server V 8.5.n bzw. V 9.n für Windows und Linux.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal