Seminar \ nr. 2474

Schulung - Enterprise Architecture Management (EAM) Einführung

  • 2 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 2474
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Preis
1.490,00 € netto
1.773,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 2474
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Enterprise Architecture Management (EAM) ist bei komplexen und innovativen Unternehmen seit einigen Jahren eine etablierte Managementdisziplin. Hauptnutzen dieser Managementdisziplin ist die Schaffung einer transparenten Struktur der Bestandteile eines Unternehmens ausgehend von der Organisationsstruktur übe die Geschäftsprozesse und die Anwendungslandschaft bis hin zur Hardware- und Netzwerktopologie. Ein weiterer Nutzen ist die Ausrichtung des Projektportfolios an den strategischen Anforderungen des Unternehmens.
Der Kurs vermittelt Grundlagen der Unternehmensarchitektur mit einem Schwerpunkt auf praxiserprobte Vorgehensweisen und Hilfsmittel zur Etablierung bzw. Optimierung von EAM in einem Unternehmen.

Dabei werden auch bekannte Frameworks, wie z.B. TOGAF (The Open Group Architecture Framework) oder NAF (Nato Architecture Framework) sowie EAM-Modellierungssprachen wie z.B. ArchiMate oder UML mit ihren Vor- und Nachteilen für den praktischen Einsatz vorgestellt.

Ein durchgängiges Fallbespiel mit Gruppenübungen runden den Kursinhalt ab.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Unternehmens-, Fach- und IT-Architekten welche Ihr Wissen um EAM erweitern wollen und Handwerkszeug für die EAM-Praxis benötigen. Erlernte Konzepte können im Anschluss des Kurses direkt in der eigenen Architekturarbeit eingesetzt werden.

Voraussetzungen

Der Kurs setzt IT-Grundkenntnisse voraus. Praktische Erfahrung im Umgang mit Management-Frameworks (z.B. TOGAF, Cobit, ITIL) in der Rolle als Business Analyst und Softwareentwickler sind darüber hinaus empfehlenswert.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

  • Einführung Enterprise Architecture Management (EAM)
  • Überblick über gängige EAM-Frameworks wie z.B. TOGAF (The Open Group Architecture Framework) oder NAF (Nato Architecture Framework)
  • Überblick über EAM-Modellierungssprachen wie z.B. ArchiMate oder UML
  • Überblick über EAM-Werkzeuge
  • Vorgehensweise zur Etablierung von EAM in einem Unternehmen
  • Vorgehensweise zur Bewertung von EAM in einem Unternehmen (Assessment und Reifegradbewertung)
  • Prozessuale Einbettung von EAM in übergreifende Governance- und Managementprozesse
  • Organisatorische Einbettung von EAM
  • Faktoren für ein erfolgreiches EAM

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Übungen

Hinweis

Hinweis

Dieser Kurs bereitet Teilnehmer darauf vor, EAM in einem Unternehmen zu etablieren oder zu optimieren.
Jeder Teilnehmer erhält ausführliche deutschsprachige Kursunterlagen. Für jedes Kapitel werden Beispiele aus Praxisprojekten vorgestellt. Eine durchgängige Gruppenübung mit mehreren Aufgabenblöcken runden den Praxisbezug der Veranstaltung ab.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal