Seminar \ nr. 5226

Schulung - Sicherheit in vernetzten Systemen

Methoden, Konzepte, Lösungsansätze

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 5226
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.590,00 € netto
1.892,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 5226
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Das Seminar "Sicherheit in vernetzten Systemen" befasst sich mit der Fragestellung "Aus welchen Komponenten setzt sich ein IT-Sicherheitskonzept zusammen?" und beschreibt die einzusetzenden Methoden und Verfahren zur Bewertung und Verbesserung des IT-Sicherheitsstatus.
Auf der Basis verfügbarer Sicherheitsmechanismen/-standards, realisierbarer Funktionen und Komponenten können Sie die Anforderungen an die Sicherheit von vernetzten Systemen und Unternehmensnetzwerken bestimmen. Sie sind in der Lage, geeignete Komponenten auszuwählen und in einen bestehenden IT-Betrieb zu integrieren.

Voraussetzungstest zu diesem Seminar

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, IT-Sicherheitsverantwortliche, Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren, Datensicherheitsbeauftragte.

Voraussetzungen

Netzwerktechnik Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

IT-Sicherheit und aktuelle Risikobewertung:
Grundbegriffe - Vielfalt der Bedrohungen - Risiko-Analyse/-Management - Sicherheitskonzepte - Security Scanner - Business Contingency/Disaster Recovery - Security Management

Sicherheitsstandards:

Gesetze - Standards (BS und ISO/IEC 27001) - IT-Grundschutz nach BSI - Aktuelle Entwicklungen

Grundschutz in WAN und Mobil:

Benutzer- und Berechtigungsverwaltung - Verzeichnisdienste (LDAP-Verzeichnisse, ADS) - Single SignOn - Firewalltechniken - Viren- und Trojanerschutz - Intrusion Detection / Prevention Systeme (IDS / IPS) - Content Security - Mobile Sicherheit

Angriffsszenarien im Netzwerk und gegen Systeme:

Spezifische Probleme TCP/IP, Wireless LAN, Betriebssysteme - Applikationen - Lösungsansätze - Mobile Endgeräte

Einführung in kryptografische Mechanismen:

Digitale Signaturen - Zertifikate - Hash-Code - KERBEROS - IPSEC - Public Key Infrastructure (PKI) - Authentifizierung - Biometrik

Sicherheitsoptionen im Internet/Intranet/e-Commerce:

Einsatz kryptografischer Mechanismen und Standards (z.B. PGP, S/MIME, SSL, HBCI, Kerberos, X509) - Virtual Private Networks (VPN)

Computer Forensik:

Forensische Untersuchungen - Datenanalyse - Gerichtsverwertbare, reproduzierbare Ereignisse

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Demonstrationen.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal