Seminar \ nr. 8242

Schulung - Linux/UNIX Shellprogrammierung und Tools

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 8242
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.290,00 € netto
2.725,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 8242
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Integrata BEST SeminarLinux und UNIX sind in Serverumgebungen weit verbreitet. Erst die Programmierung von Skripten über die Shell erlaubt es, die Möglichkeiten dieser Systeme voll auszunutzen und Aufgaben zu automatisieren.

Was ist die Shell? Die Shell ist ein Übersetzer, der Kommandos entsprechend seiner eigenen Syntax interaktiv oder selbständig ausführt. Was als Shell bezeichnet wird, ist ein Metaprogramm dessen Hauptaufgabe es ist, weitere Programme zu laden. Die Shell stellt die Schnittstelle zwischen Benutzer und Betriebssystem dar.

Was ist ein Shellskript? Im Grunde ist ein Shellskript nichts anderes als eine Textdatei, in der Befehlsfolgen enthalten sind. Diese Befehlsfolgen können mit Hilfe von Schleifen und Variablen gesteuert werden. Man kann solche Befehlsfolgen auch direkt in der Shell eingeben.

Das Seminar "Linux / UNIX Shellprogrammierung und Tools" hilft Ihnen bei der Automatisierung. Erleichtern Sie Ihre tägliche Arbeit massiv, indem Sie umfangreichere Shellskripte besser verstehen und anpassen können. Im Seminar gehen wir Schritt für Schritt vor, um Ihnen all das Wissen an die Hand zu geben, was Sie dafür benötigen. Sie erhalten Einblicke in die zahlreichen Kommandos und deren Verknüpfungen. Ziel ist ein flexiblerer Umgang mit Linux zu erhalten und somit Ihre administrativen Tätigkeiten noch effizienter zu erledigen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Shellskripte erstellen, vorhandene Shellskripte besser verstehen und Werkzeuge anwenden können.

Der Nutzen des Seminars liegt insbesondere darin, dass Sie in der Lage sind, eigene Shellskripte zur Automatisierung Ihrer Aufgaben zu entwickeln und bestehende Skripte zu optimieren.

Voraussetzungstest zu diesem Seminar

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieses Seminar ist für Systemadministratoren, Programmierer und Mitarbeiter des Benutzerservice geeignet, sowie für Interessierte, die Shellskripte schreiben, modifizieren und testen möchten.

Voraussetzungen

Vor dem Besuch dieses Seminars sollten Sie das Seminar 8230 Linux/UNIX Betriebssystemgrundlagen besuchen oder über vergleichbare Kenntnisse verfügen. Praktische Erfahrungen und Grundkenntnisse der Programmierung sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Wichtige UNIX/Linux-Kommandos:

  • Suchen in Dateien und Directories
  • Sortieren von Textdaten 
  • Ausschneiden und Konvertieren von Textdaten

 

Die Grundlagen der Shell-Programmierung:

  • Die Basis-Shell-Programmierung
  • Schreiben und Testen von Skripten
  • Die verfügbaren Shell-Optionen

 

Shell-Variablen:

  • Positionsparameter
  • Defaultwerte
  • Erweiterte Variablen-Prüfung
  • Variablenattribute
  • Felder
  • Mustervergleich
  • Stringmanipulation

 

Ein-/Ausgabe Erweiterungen:

  • Ausgabe mit print
  • Tabellarische Ausgabe
  • Eingabe mit read
  • Erweitertes Kanalkonzept

 

Mustererkennung und String-Manipulation:

  • Erweiterter Mustervergleich
  • Extrahieren von Strings
  • Stringlänge ermitteln

 

Ablaufsteuerung:

  • Testoperationen
  • Verzweigungen
  • Schleifen
  • Schleifensteuerung
  • Integer-Arithmetik

 

Spezialschleifen:

  • Menüsteuerung mit select
  • Verarbeitung von Optionen mit getopts

 

Shell-Funktionen:

  • Definition und Aufruf von Funktionen
  • Parameterübergabe
  • Sichtbarkeit von Variablen
  • autoload Funktionen

 

Prozesssteuerung:

  • Senden und Behandeln von Signalen

 

awk und sed:

  • Funktionsweise
  • Programmstruktur

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Erklärungen durch den Trainer durch Anführung von praktischen Beispielen und reichlich Übungen am System im Anschluss.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal