Seminar \ nr. 7778

Schulung - Denkwerkstatt agile Führung

  • 2 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 7778
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Preis
1.290 € netto
1.535,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 7778
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Integrata BEST SeminarDie Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Mit neuer Technik alleine ist der Wandel nicht zu schaffen. Mit demokratischen Arbeitsmodellen dagegen schon. Denn um als Organisation agil auf die Veränderungen des Marktes und der Kunden reagieren zu können, müssen Führungskräfte andere Rahmenbedingungen schaffen als bisher.
Was jetzt gebraucht wird, sind agile Organisationsmodelle, die Unternehmen in die Lage versetzen, Innovationszyklen zu verkürzen, zunehmende Komplexität zu managen und schnell auf Marktdynamiken zu reagieren. Die größte "Veränderung" aber lautet: Kontrolle abgeben, Führung behalten.

Die Teilnehmer erleben in Übungen agile Führungsmodelle und behandeln theoretische Ansätze und Prinzipien agiler Organisationsformen. Dieses Seminar hat Workshop-Charakter. Die Agenda wird in Abhängigkeit von den eingebrachten Fällen dynamisch entwickelt. Durch den Austausch mit Kollegen und Gleichgesinnten gewinnen Sie neue Impulse für Ihre Praxis.

Weitere Informationen in der Übersicht:
Scrum und Agilität - Von den Grundlagen zur Zertifizierung

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, Organisationsentwickler, Multiplikatoren agiler Führung und alle, die sich auf das Arbeiten bzw. Führen im agilen Umfeld emotional und praktisch vorbereiten möchten.

Voraussetzungen

Erste Führungserfahrung ist wünschenswert.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Die agile Führungskraft:

  • Welche Kompetenzen agile Führungskräfte benötigen
  • Update eigener Einstellungen und Glaubenssätze für Führung 4.0
  • Selbstverständnis der Führungskraft in agilen Organisationen
  • Rollen und Aufgaben von Führungskräften in agilen Organisationen

 

Grundsätze des agilen Arbeitens:

  • Wie Arbeiten und Führen im agilen Kontext funktioniert
  • Mit Komplexität und Nicht-Planbarkeit umgehen
  • Warum die Unterscheidung zwischen kompliziert und komplex wichtig ist
  • Wann Steuerung und wann Selbstorganisation einzusetzen sind
  • Unterschiedliche Entscheidungsverfahren und wie sie anzuwenden sind

 

Zusammenarbeit im Team:

  • Motivation und Engagement bei Mitarbeitern fördern
  • Rahmenbedingungen schaffen, um selbstorganisiertes Arbeiten zu ermöglichen
  • Feedback-Strukturen als Basis lernender Organisationen etablieren
  • Mit Spielregeln die Arbeit selbstorganisierter Teams erfolgreich gestalten

 

Prinzipien agilen Arbeitens:

  • Organisation entlang der Wertschöpfung für mehr Kollaboration
  • Transparenz als Basis von Selbstorganisation
  • Vertrauen und Mut als Voraussetzung erfolgreicher Transformation
  • Mit Unerwartetem umgehen: Vorbereitung statt Planung
  • Warum Methoden alleine keinen Erfolg bringen

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Praxisbezogener Trainer-Input, Bearbeitung von Fallbeispielen aus dem Teilnehmerkreis, Einzel- und Gruppenarbeit, Videosequenzen, Übungen, Dialog.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal