Seminar \ nr. 2066

Schulung - ISAQB® CPSA Advanced Level - Web Architekturen (WEB)

  • 3 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 2066
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Preis
1.890,00 € netto
2.249,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 2066
Dauer : 3 Tage (18 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Dieses Seminar vermittelt das notwendige Rüstzeug, um die iSAQB Advanced Modulprüfung Web-Architekturen erfolgreich zu bestehen. Dazu werden die Teilnehmer im ersten Schritt in die Lage versetzt, verschiedene Architekturstile von Web-Architekturen unterscheiden zu können und darauf aufbauend die Grundlagen dafür zu erwerben, Software-Systeme, wie z. B. REST-konforme Web-Anwendungen oder auch Single-URI-/Single-Method-Anwendungen selbstständig zu entwerfen. Neben der Vermittlung der Prinzipien für ein sicheres Software-Design, wird es den Teilnehmern nach der Schulung möglich sein, die Grundlagen der Risikoanalyse, Bedrohungsmodellierung und der Barrierefreiheit zu erläutern, um diese gezielt bei ihrer täglichen Arbeit einsetzen zu können. Die Schulung beschäftigt sich dazu mit den Details der Basisprotokolle, den Auswirkungen, die sich aus der internen Anwendungsarchitektur für die Gesamtarchitektur ergeben, mit den Möglichkeiten von Frontend-Optimierungen und der Einbettung neuer Komponenten in die Gesamtinfrastruktur aus Standardkomponenten.

Durch den Besuch dieser Schulung erhalten Sie 30 Credit Points in Technischer Kompetenz.

Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans Software Architekt – mit und ohne ISAQB CPSA Zertifizierung.
Weitere Informationen zu ISAQB – Certified Professional for Software Architecture (CPSA)

Dieses Seminar veranstalten wir in Kooperation mit
Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Web-Architekten, Softwarearchitekten, Softwareentwickler, Software-Designer, Technische Projektleiter, Systemanalytiker.

Voraussetzungen

Teilnahme an dem Sem. 2044 ISAQB® - Certified Professional for Software Architecture (CPSA) Foundation Level. Erfahrungen mit verteilten Systemen - idealerweise Web-Anwendungen und Grundkenntnisse in Web-Technologien HTML, CSS und JavaScript - sind von Vorteil.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundlagen:
Web-Browser - Web-Server - Client - Server - Proxy - HTTP - HTML - CSS - JavaScript - URI - Request - Response - Barrierefreiheit - Basic-Auth - Digest-Auth - Intranet vs. Internet - Redirect - TLS - SSL

Protokolle und Standards:

URI - URL - URN und IRI - HTTP - HTTP-Verben (GET, PUT, POST, DELETE) - HTTP-Header - Intermediaries - Caching - Idempotenz - Content-Types - Content-Negotiation - SSL/TLS - HTML - DOM - RSS - ATOM

Architekturstile:

Representational State Transfer (REST) - Resource-oriented Client Architecture (ROCA) - Single-URI-/Stateful-BackEnd-Web-Apps - Single-Page-Applikation, Cross-Compiler-Architekturen - Fat-Client-im-Browser-Apps - Smart-Client-im-Browser-Apps

Technologie und Infrastruktur:

Client - Server - Proxy - Reverse-Proxy - Content Delivery Networks/CDN - Lastverteilung/Load Balancing - CGI - FastCGI - Servlets - ActiveServerPages - PHP-Seiten

Entwurf von Web-Architekturen:

Datenmodellierung - Funktionale Zerlegung - Repräsentation - Verteiltes System - CAP-Theorem - BASE - ACID - Sicherheit von Web-Applikationen - Authentisierung - Autorisierung - Barrierefreiheit/Accessibility, Internationalisierung/Lokalisierung - HTML - CSS - JavaScript - Trennen von Inhalt - Präsentation und Verhalten - Graceful Degradation - Progressive Enhancement - unobtrusive JavaScript

Qualität in Web-Architekturen:

Sicherheit - Skalierbarkeit - Web-Scale - Verfügbarkeit - Bedienbarkeit, Barrierefreiheit

Beispielarchitekturen:

Art und Ausprägung der vorgestellten Beispiele können von der Schulung bzw. den Interessen der Teilnehmer abhängen.

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele.

Hinweis

Hinweis

Integraler Bestandteil der Schulung sind vor allem die technischen Aspekte von Web-Architekturen.
Durch diese Schulung erhalten die Teilnehmer das Rüstzeug, um:

- Webarchitekturstile zu unterscheiden

- Software-Systeme zu entwerfen

- Prinzipien des sicheren Software-Designs zu erkennen und einzusetzen

- Grundlagen, um Themen wie Risikoanalyse und Barrierefreiheit erfolgreich einzusetzen

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal