Seminar \ nr. 8119

Schulung - Objektorientierung im Kontext agiler Projekte

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 8119
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.090 € netto
2.487,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 8119
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Nach dem Seminar kennen Sie, neben den Grundlagen der Objektorientierung, die Möglichkeit Analyse und Design mit UML für objektorientierte Scrum Projekte detailliert einzusetzen. Sie haben erste Erfahrungen in der Erstellung von Analysemodellen mit der UML 2.x, mit dem Design und der Programmierung gesammelt. Durch die praktischen Übungen haben Sie einen differenzierten Einblick in alle Bereiche der objektorientierten Systementwicklung erhalten. Diese Erfahrungen können Sie nun einsetzen, um Analyse und Design mit UML im Scrum Projekt anzuwenden.

Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans Software Architekt – mit und ohne ISAQB CPSA Zertifizierung.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Der Kurs "Objektorientierung im Kontext agiler Projekte" wendet sich an Scrum Master, Scrum SMEs, Scrum Product Owner, Projektleiter, Softwareentwickler, Software-Ingenieure, Systemanalytiker, Qualitätssicherer und Business Analysten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundlagen der Objektorientierung (OO):
- Begriffe, Konzepte, Definitionen

- Abgrenzungen zu klassischen Vorgehensweisen

- Vorteile, Nachteile und Konsequenzen der OO.

Besonderheiten im Scrum Projekt Konzepte der objektorientierten Systementwicklung:

- Architekturen von objektorientierten Softwaresystemen

- Überblick über den Aufbau und die Sprachelemente von objektorientierten Programmiersprachen (z. B.: Java, C#, C++)

- Typische OO-Anwendungsentwicklungsumgebungen

- Klassenbibliotheken.

Objektorientierte Analyse (OOA) in Scrum:

- Inhalte und Aktivitäten der objektorientierten Analyse

- Das Erstellen von statischen und dynamischen Modellen

- Einordnung und Nutzung der Unified Modeling Language (UML 2.x) in der Analyse

- Beispiele und Fallstudien zur OOA

- Die Rolle der OOA- und OOD-Tools im Softwareentwicklungsprozess

- Einsatz der Diagramme der UML im Scrum Prozess.

Objektorientiertes Design (OOD) in Scrum:

- Inhalte und Aktivitäten des OOD

- Vorgehensweisen und Umsetzung mit Scrum

- Abbildung der Analyseergebnisse auf die verschiedenen Architekturen

- Design auf Klassenebene

- Design Patterns

- Verteilte Architekturen

- Konzepte für die Datenbankspeicherung der Objekte (Persistenz)

- User Interface-Design.

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Demonstrationen, Einzel- und Gruppenarbeit, Praktikum am System u. a. mit UML Tools und Java.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal