Schulung: Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung

  • Präsenztraining

Nach der Schulung "Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung“ haben Sie einen Überblick über aktuelle Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements (QM). Sie kennen nun die Aufgaben und Prozesse des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung (QS) und wissen, wie Sie die nicht-funktionalen Anforderungen messbar machen können. Außerdem sind Sie in der Lage, ein Qualitätsmanagementsystem in Ihrem Unternehmen aufzubauen sowie betroffene Mitarbeiter zu motivieren, Sie dabei zu unterstützen.

Trainingsprogramm

Grundlagen und Definitionen für QM und QS in der Softwareentwicklung:

  • Klärung der Begriffe Softwarequalität, Qualität, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Produkt, Projekt, Produkt- und Prozessqualität
  • Software-Wartungsprobleme
  • Transparenz von Projektabläufen durch Qualitätsmanagement

 

Software-Qualitätsmanagement:

  • Qualitätsmanagementsystem für die Softwareentwicklung
  • Anforderungen an das QM-Handbuch
  • Aufbau des QS-Plans
  • Change Management und Configuration Management
  • überblick ISO 9001:2015
  • Reifegradmodell CMMI

 

Konstruktive Maßnahmen zur Qualitätssicherung:

  • QS-Ampelverfahren
  • QS-Checklisten
  • Startsitzung
  • Erheben, Dokumentieren und Abstimmen der nicht-funktionalen Anforderungen
  • Analysesitzung
  • Qualifizierung und Coaching

 

Messen und Bewerten der Qualität von Softwareprodukten:

  • Qualitätsmerkmale von Softwareprodukten
  • Gewichtung der Software-Qualitätsmerkmale
  • Operationalisierung von Qualitätsmerkmalen

 

Metriken:

  • Produktbezogene Qualitätsmetriken für Anforderungs- und Entwurfsdokumente
  • Produktbezogene Qualitätsmetriken für Programm Code
  • Test- und fehlerbasierte Qualitätsmetriken
  • Prozessmetriken
  • Goal Question Metric (GQM)

 

Analytische Maßnahmen zur Qualitätssicherung:

  • Inhärentes Qualitätsmanagement (IQM), Reifegradstufen der Prüfprozesse
  • Projektreview
  • Die verschiedenen Reviewmethoden
  • Audit

 

Aufbau- und Ablauforganisation des Qualitätsmanagements:

  • Einführungsstrategie eines Qualitätsmanagementsystems
  • Aufgaben und Kompetenzen aller Gremien
  • Rolle des Qualitätssicherungsbeauftragten im Projekt
  • Berichtswesen

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieses Seminar zum Thema Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung wendet sich an IT-Revisoren, Projektleiter, Requirements Engineer, Projektmitarbeiter und Qualitätssicherungsbeauftragte.

Voraussetzungen

Für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung benötigen Sie Kenntnisse auf den Gebieten Software-Engineering und Projektmanagement.

Schulungsmethode

Trainer mit langjähriger Erfahrung im Bereich Softwarequalität erklären Ihnen die Grundlagen von QM und QS in der Softwareentwicklung in verständlicher praxisrelevanter Form. Diskussionen und auch der Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Firmen und Projekten sowie das Besprechen von Fallbeispielen helfen Ihnen, das neu erworbene Wissen zu festigen und in Ihrem Arbeitsumfeld anzuwenden.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 2141

Beginn: 10:00
Preis:1.650,00 € netto
1.963,50 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 2141
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
25 Mrz - 27 Mrz 2019Integrata AG Stuttgart
Integrata AG Stuttgart
Lautenschlagerstraße 23
70173 Stuttgart
18 Nov - 20 Nov 2019Integrata AG Stuttgart
Integrata AG Stuttgart
Lautenschlagerstraße 23
70173 Stuttgart
27 Mai - 29 Mai 2019Integrata AG Berlin
Integrata AG Berlin
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
17 Jul - 19 Jul 2019Integrata AG München
Integrata AG München
Prielmayerstraße 3
80335 München
25 Sep - 27 Sep 2019Integrata AG Hamburg
Integrata AG Hamburg
Schleidenstraße 3
22083 Hamburg
Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!