Schulung: Testmanagement in Softwareprojekten

  • Präsenztraining

Nach der Schulung "Testmanagement in Softwareprojekten“ kennen Sie die Techniken der Testplanung, des Testmanagements und der Testorganisation und können diese in unterschiedliche Vorgehensmodelle unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Rahmenbedingungen integrieren. Außerdem kennen Sie die grundlegenden Faktoren der Qualitätssicherung und deren Umsetzung in die projektspezifischen Testziele und Testobjekte. Mithilfe von Testwerkzeugen sind Sie in der Lage, die Methoden und Techniken des strukturierten Testens einzusetzen, um die Anzahl der Testfälle zu reduzieren und ein nachvollziehbares und effizientes Testen zu gewährleisten.

Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans Test Manager.

Trainingsprogramm

Grundlagen, Begriffsbestimmung:

  • Qualitätsbegriffe
  • Aufbau und Inhalt eines Testkonzepts
  • Fachlicher Test vs. technischer Test
  • Funktionaler und nicht-funktionaler Test
  • Black-Box und White-Box-Tests

 

Integration im Software-Lifecycle:

  • Kritische Erfolgsfaktoren
  • Einbindung in unterschiedliche Vorgehensmodelle
  • Abhängigkeiten zum Projektmanagement
  • Umgang mit typischen Stakeholdern

 

Testziele und Testprinzipien:

  • Definition projektspezifischer Testziele und Testobjekte
  • Umsetzung der QS-Merkmale in Testziele
  • Testentwurf
  • Testfallspezifikation

 

Testplanung:

  • Planung von komplexen Tests auf Basis der Testziele, Teststufen und Testobjekte
  • Testplanung wiederverwendbarer Teilsysteme
  • Kosten/Nutzen-Betrachtung (ROI)
  • Risikobasiertes Testen

 

Organisation des Testprozesses:

  • Testen in verschiedenen Umgebungen
  • Test auf verschiedenen Zeitachsen
  • Aufbau einer projektspezifischen Testorganisation
  • Aufgaben, Befugnisse und Kompetenzen im Testteam

 

Statische Analyse und Metriken:

  • Source Code Review
  • Strukturbewertung durch Visualisierung (Graphen)
  • Kontrollfluss und Komplexität
  • Datenflussanomalien
  • Qualitätsmodelle
  • Einsatz von Software-Metriken im Projekt/Unternehmen
  • Regelkreis der Qualitätssicherung

 

Dynamische Analysen und Testtools:

  • Testabdeckung
  • Testverlauf
  • Einsatz von Testtools in den verschiedenen Testphasen

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Testmanager, Projektleiter, IT-Koordinatoren, Qualitätssicherer und Organisatoren.

Voraussetzungen

Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Training benötigen Sie Kenntnisse auf den Gebieten Software-Engineering und Projektmanagement.

Schulungsmethode

Trainer mit langjähriger Erfahrung als Testmanager erklären Ihnen die Grundlagen des Testmanagements in Softwareprojekten in verständlicher praxisrelevanter Form. Diskussionen mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Firmen und Projekten sowie Übungen und das Besprechen von Fallbeispielen helfen Ihnen, das neu erworbene Wissen zu festigen und in Ihrem Arbeitsumfeld anzuwenden.

Hinweis

Ziel dieses Seminars ist, dass der Testmanager erfolgreich mit dem Thema Softwaretest umgehen kann.
Es besteht eine inhaltliche Überschneidung zu dem Seminar 2223 Softwaretest für die Fachabteilung und Seminar 2226 Softwaretest für Entwickler. Somit sollten Sie sich, je nachdem welche Aufgabe Sie im Testbereich haben, für eines dieser drei Seminare entscheiden.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 2221

Beginn: 10:00
Preis:1.650,00 € netto
1.963,50 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 2221
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
06 Mai - 08 Mai 2019Integrata AG Berlin
Integrata AG Berlin
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
26 Jun - 28 Jun 2019Integrata AG Stuttgart
Integrata AG Stuttgart
Lautenschlagerstraße 23
70173 Stuttgart
24 Jul - 26 Jul 2019Integrata AG Hamburg
Integrata AG Hamburg
Schleidenstraße 3
22083 Hamburg
09 Okt - 11 Okt 2019Integrata AG München
Integrata AG München
Prielmayerstraße 3
80335 München
Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!