Seminar \ nr. 11349

Schulung - Automatisierung mit der Windows PowerShell für Einsteiger

Einführung in die PowerShell Grundlagen

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 11349
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.390,00 € netto
2.844,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 11349
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Integrata BEST Seminar 4REAL - Real Efficient Adaptive LearningWindows PowerShell ist eine taskbasierte Befehlszeilenshell und Skriptsprache, die speziell für die Systemverwaltung entwickelt wurde. Dadurch werden IT-Professionals beim Steuern und Automatisieren von Windows-Betriebssystemen und Anwendungen, die unter Windows ausgeführt werden unterstützt. Die auf .NET basierende Windows PowerShell verbindet die bekannte Philosophie von Pipes und Filtern aus den Unix-Shells mit objektorientierter Programmierung. Der Benutzer kann Befehle auf der Kommandozeile ausführen oder komplexe Skript-Programme mit der PowerShell Scripting Language schreiben. Auf allen neueren Microsoft Betriebssystemen ist die PowerShell bereits vorinstalliert. Den Kern bilden kleine Funktionseinheiten, genannt CmdLets (CommandLets). Alle Powershell-Versionen sind grundsätzlich rückwärts kompatibel. Die allermeisten CmdLets funktionieren unter allen Versionen gleich. Seit Powershell 3.0 kann zusätzlich zur aktuelleren Powershell-Version auch die Version 2.0 gestartet werden.
In diesem Seminar erhalten Sie einen fundierten Einblick in das Konzept der Windows PowerShell und erlernen anhand von vielen praktischen Beispielen den effizienten Einsatz der PowerShell von Microsoft in der täglichen administrativen Praxis. Ebenso vermittelt dieses kompakte Training fundiert die Funktionen der Windows PowerShell zur Erstellung von Skripten und eigenen PowerShell Erweiterungen. Lernen Sie z. B. die CmdLets zur Durchführung allgemeiner Verwaltungsaufgaben einzusetzen, um Aufgaben wie die Verwaltung der Registrierung, der Dienste, Prozesse und Ereignisprotokolle zu erleichtern.

Ihr Nutzen: Sie erlernen anhand von vielen praxisorientierten Beispielen, wie Sie mithilfe der Windows PowerShell ihrer administrativen Abläufe durch Skripte automatisieren können und dabei auch auf externe Objekte des .NET Frameworks und COM-Objekte zugreifen können.

Unsere Lernplattform LearningHub @Cegos ist Bestandteil dieses Präsenzseminars. Neben den digitalen Seminarunterlagen ist das Training um weitere Lernformate und Medien angereichert. Um einen nachhaltigen Wissenstransfer in den Arbeitsalltag zu erzielen, wird das Seminar nach unserem 4REAL-Vorgehensmodell umgesetzt.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieser Kurs wurde speziell für Administratoren und Systemingenieure entwickelt, die mit Microsoft PowerShell ihre Windows-Systemlandschaft administrieren wollen.

Voraussetzungen

Vor Besuch der Schulung sollten Sie über gute Windows Betriebssystem-Kenntnisse verfügen und Erfahrung mit der Arbeit in der Windows Kommandozeile mit bringen. Grundkenntnisse in einer Skriptsprache sind hilfreich, werden aber nicht zwingend voraus gesetzt.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Einführung in die Windows PowerShell:

  • Die Historie der PowerShell
  • Die Architektur
  • Voraussetzungen und Installation der PowerShell

 

Grundlagen der Windows PowerShell:

  • Hilfe und Dokumentation
  • Befehlsarten
  • Suchreihenfolge
  • Wichtige CmdLets (Commandlets)
  • Umgang mit Aliasen
  • Klassen und Objekte
  • Pipelining

 

Erstellung leistungsfähiger PowerShell Umgebungen:

  • Einbindung von Modulen
  • Erstellen von Profilen

 

Systemadministration mit der Windows PowerShell:

  • Die Administration des Dateisystems
  • Arbeiten mit der Registry
  • Zugriff auf WMI Informationen
  • Windows Systemdienste
  • Arbeiten mit Windows Events

 

Remoteverwaltung:

  • Möglichkeiten der Remote-Verwaltung
  • Remote Sessions aufbauen

 

Grundlegende Techniken:

  • Variablen, Arrays & Hashtabellen: zuweisen, typisieren
  • Gültigkeitsbereich; Here-Strings
  • Zugriff auf .Net-Objekte

 

Grundlagen der Skripterstellung:

  • Sicherheit
  • Ausführen von Skripten
  • Editoren

 

Sprachkonstrukte:

  • Schleifen: IF, WHILE, FOR, Skriptmarken und Abbruchanweisungen, Gültigkeit von Variablen

 

Parameterübergabe in Skripten:

  • Unbenannte Argumente
  • Benannte Parameter
  • Parameter-überprüfung
  • Switch-Parameter

 

Arbeiten mit Funktionen:

  • Aufbau und Abruf
  • Rückgabewerte
  • Funktionen in der Pipeline

 

Erstellen einer kommentarbasierten Hilfe:

  • Syntax
  • Regeln
  • Aufbau
  • Schlüsselwörter

 

Umgang mit Fehlern in Skripten:

  • Möglichkeiten: Throw, Try{}-, Catch{}-, Finally{}-Blöcke
  • Abfangen mit TRAP
  • Debugging

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Erläuterungen durch den Trainer, Anführung von praktischen Beispielen, Übungen am System.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal