Seminar \ nr. 60965

Schulung - MOC 10965: IT Service Management with System Center Service Manager

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 60965
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.390 € netto
2.844,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 60965
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse für die Bereitstellung und Konfiguration von System Center 2012 R2 Service Manager. Unter anderem erfahren sie, welche geschäftlichen und technischen Anforderungen Service Manager abdeckt, wie man Service Manager an Unternehmensstandards anpasst und wie man ein Upgrade von Service Manager 2010 durchführt.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Cloud- und Rechenzentrumsadministratoren.

Voraussetzungen

- Praktische Erfahrung mit Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012
- Praktische Erfahrung mit SQL Server 2008 R2 und SQL Server 2012

- Verständnis der IT-Managementprozesse von ITIL und MOF

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Überblick über das Service Management
- Wirtschaftliche Antriebe für IT Service Management

- Einführung in Microsoft System Center 2012 R2

- Überblick über System Center 2012 R2 Service Manager und seine Schlüsselfunktionen

- Übernahme von ITIL/MOF Best Practices

Installation von System Center 2012 R2 Service Manager

- Architektur und Kernkomponenten

- Hard- und Softwareanforderungen (insbesondere in Bezug auf SQL Server)

- Sicherheitsanforderungen

- Planung und Sizing von System Center 2012 R2 Service Manager

- Installation und Konfiguration des Service-Manager-Self-Service-Portals

- Überblick über die Service-Manager-Konsole

- Upgrade auf System Center 2012 Service Manager

Schlüsselkonzepte und -Features

- Überblick über Management Packs

- Überblick über die Service Manager CMDB

- Verwalten von Aktivitäten

- Verwalten von Workflows

- Verwalten von Templates

- Sicherheits- und Benutzerrollen

Konfiguration von Grundeinstellungen in Service Manager

- Grundlegende Konfiguration

- Konfiguration der Business Services

- Konfiguration des Zugriffs für das Supportteam

- Konfiguration von Benachrichtigungen

Integration von Service Manager mit der hybriden Cloud

- Konfiguration der Active-Directory- und System-Center-Konnektoren

- Installation und Konfiguration des Exchange-Konnektors

Konfiguration von Incident und Problem Management

- Definition von Incident und Problem

- Verwalten von Incidents

- Verwalten von Problemen

- Verwenden von Queues und Ansichten

Change und Release Management

Konfiguration und Verwaltung des Servicekatalogs

- Servicekatalog, Anfrage- und Serviceangebote

- Verwalten von Serviceanfragen und Kataloggruppen

- Das Self-Service-Portal

Automatisierung von Geschäftsprozessen mit Orchestrator

- Integration von Orchestrator und Service Manager

- Konfiguration von Runbooks in Orchestrator

- Konfiguration von Templates für Runbookautomatisierungsaktivitäten

- Erstellen eines Anfrageangebots in Service Manager, um ein Runbook in Orchestrator zu initiieren

Konfiguration des Service Level Management

Verwenden von Berichten und Analyse von Daten

- Ausführen von Berichten

- Konfigurieren und Ausführen von Data Warehouse Jobs

- Troubleshooting fehlgeschlagener Jobs

- Data Warehouse Cubes

Erweitertes Troubleshooting und Disaster Recovery

Erstellen benutzerdefinierter Formulare in Service Manager

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal