Schulung: MOC 10981: Infrastructure Provisioning with System Center Virtual Machine Manager

  • Präsenztraining

Sie lernen in diesem Seminar, eine Unternehmensvirtualisierungslösung zu implementieren. Sie erfahren, wie man Dienste und Infrastruktur in einer Windows-Server-2012- und Windows-Server-2012-R2-Umgebung mit Hilfe von System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager implementiert, verwaltet und wartet.

Trainingsprogramm

Überblick über Hyper-V und Virtual Machine Manager
- Networking- und Storagefeatures

- Windows PowerShell und VMM

Konfiguration von Hochverfügbarkeit für Virtual Machine Manager und Hyper-V

- Clusteringanforderungen für Virtual Machine Manager

- Konfiguration von SQL AlwaysOn für die Virtual-Machine-Manager-Datenbank

- Clustering der Hyper-V-Hosts

Update von Virtual Machine Manager und Fabric-Servern

- Reihenfolge der Serviceabwicklung für System Center

- Manueller Updateprozess in Virtual Machine Manager

- Patching der Virtual-Machine-Manager-Fabric mit Windows Server Update Services

Konfiguration des Networkings in Virtual Machine Manager

- Überblick über das Networking in Virtual Machine Manager

- Logische Netzwerke

- Uplink und virtuelle Portprofile

- Logische Switches

- VM-Netzwerke

- Softwaredefiniertes Networking

Konfiguration von Storage in Virtual Machine Manager

- Verfügbare Storageoptionen

- Discovery und Klassifizierung von Storage

- Konfiguration und Verwaltung von Storage in VMM

Verwaltung von Clouds in Virtual Machine Manager

- Einführung in Clouds

- Erstellen und Verwalten einer privaten Cloud in Virtual Machine Manager

- Arbeiten mit Benutzerrollen in Virtual Machine Manager

Konfiguration und Verwaltung der Virtual-Machine-Manager-Bibliothek und von Bibliotheksobjekten

Vorbereiten des Windows-Betriebssystems für die Bereitstellung in Virtual Machine Manager

- Verwenden von Sysprep und WIM

- Architektur virtueller Maschinen

- Bare-Metal-Bereitstellungen von Hyper-V und Scale-out-Dateiservern

Vorlagen für virtuelle Maschinen und Dienste

System-Center-Integration

- Überwachung der Virtual-Machine-Manager-Umgebung mit Operations Manager

- Automatisierung mit Orchestrator

Windows Azure Pack

- Features von Windows Azure Pack

- Bereitstellungsmethoden

- Konfiguration von VM-Clouds, Benutzerkonten und Plänen in Windows Azure Pack

Azure Site Recovery

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

- IT-Professionals, die für Design, Implementierung, Verwaltung und Wartung einer Virtualisierungsinfrastruktur verantwortlich oder interessiert an aktuellen Microsoft-Virtualisierungstechnologien für Unternehmensrechenzentrumsumgebungen sind
- IT-Entscheider, die bestimmen, welche Virtualisierungs- und Infrastrukturmanagementprodukte in ihrem Rechenzentrum implementiert werden sollen

Voraussetzungen

- Verständnis für Virtualisierungskonzepte und praktische Erfahrung mit Microsoft Hyper-V
- Verständnis für TCP/IP und Networkingkonzepte sowie praktische Erfahrung mit Microsoft-Networking

- Verständnis für Storagetechnologien und -konzepte sowie praktische Erfahrung mit Microsoft-Storagetechnologien und -lösungen

- Praktische Erfahrung mit Windows PowerShell

- Eine Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012 sowie der Besuch des Seminars MOC 20409: Server Virtualization with Windows Server and System Center ist empfehlenswert.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Dauer: 5 Tage (30 Stunden )
Nr. 60981

Beginn: 10:00
Preis:2.390,00 € netto
2.844,10 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 5 Tage (30 Stunden )
Nr. 60981
Inhouse-Paket:Auf Anfrage
Seminarbuchung Orte und Termine
08 Apr - 12 Apr 2019Integrata AG Berlin
Integrata AG Berlin
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
22 Jul - 26 Jul 2019Integrata AG Stuttgart
Integrata AG Stuttgart
Lautenschlagerstraße 23
70173 Stuttgart
21 Okt - 25 Okt 2019Integrata AG Hamburg
Integrata AG Hamburg
Schleidenstraße 3
22083 Hamburg
Weitere informationen

Anfahrt- und Hotelinformationen

Anreise mit der Bahn
Unser Angebot für Sie:
Für 99€ hin und zurück!