Seminar \ nr. 20409

Schulung - MOC Praxis 20409: Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 20409
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.290,00 € netto
2.725,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 20409
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Sie erwerben in diesem Seminar die nötigen Kenntnisse für Design, Implementierung, Verwaltung und Wartung von Microsoft-Servervirtualisierungslösungen mit Hyper-V und System Center.

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Specialist: Server Virtualization with Hyper-V and System Center genutzt werden. Die Prüfung 74-409 zählt auch als Wahlexamen für die Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Virtualisierungsspezialisten.

Voraussetzungen

- Verständnis von TCP/IP und Netzwerkkonzepten
- Verständnis verschiedener Speichertechnologien und -konzepte

- Verständnis von Windows PowerShell

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Evaluierung der Umgebung für Virtualisierung
- Überblick über Microsoft-Virtualisierungstechnologien

- Überblick über System Center 2012 R2-Komponenten

- Evaluierung der Umgebung für Virtualisierung

- Erweitern der Virtualisierung auf die Cloud

Installation und Konfiguration der Hyper-V-Rolle

Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten, virtuellen Maschinen und Checkpoints

Erstellen und Konfigurieren virtueller Netzwerke

- Virtuelle Hyper-V-Switches

- Erweiterte Hyper-V-Networking-Features

- Hyper-V-Netzwerkvirtualisierung

Verschieben virtueller Maschinen und Hyper-V Replica

- Hochverfügbarkeit und Redundanz für die Virtualisierung

- Verschieben virtueller Maschinen

- Hyper-V Replica

Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V

Installation und Konfiguration von System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager

- Integration von System Center und Servervirtualisierung

- Überblick über System Center 2012 Virtual Machine Manager (VMM)

- Installation von System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager

- Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen

Verwalten der Netzwerk- und Speicherinfrastruktur in System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager

Erstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen mit System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager

- Erstellen, Klonen und Konvertieren von VMs

- Update von VMs

Konfigurieren und Verwalten von VMM-Bibliothek und -Bibliotheksobjekten

- Überblick über die VMM-Bibliothek

- Arbeiten mit Profilen und Templates

Verwalten von Clouds in System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager

Verwalten von Diensten in System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager und App Controller

- Schutz und Überwachung der Virtualisierungsinfrastruktur

- Backup- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen

Schutz der Virtualisierungsinfrastruktur mit Data Protection Manager

- Verwendung von System Center Operations Manager für Überwachung und Berichterstellung

- Integration von Virtual Machine Manager mit Operations Manager

Folgende Themen bieten wir zusätzlich an:

- Scripting im VMM (Beispiele und Best Practices)

- Backup mit Veeam Free Hyper-V-Backup und / oder System Center Data Protection Manager

- Software-Defined Storage (Überblick)

- Best Practices Virtual Networks

- VMM AddIns (Überblick + API)

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Praktikum am System.

Hinweis

Hinweis

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Specialist: Server Virtualization with Hyper-V and System Center genutzt werden. Die Prüfung 74-409 zählt auch als Wahlexamen für die Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2012.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal