Seminar \ nr. 60006

Schulung - Windows Server 2019/2016 - Administration, Monitoring und Performance Tuning

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 60006
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
2.890 € netto
3.439,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 60006
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Integrata BEST SeminarWindows Server 2016 - der neueste Sprössling des Microsoft Betriebssystems. Doch wie wird er für meine Zwecke richtig konfiguriert, wie kann ich Rechte vergeben, die Authentifizierung für die Benutzer einrichten, das Netzwerk konfigurieren, virtuelle Maschinen oder virtualisierte Container bereit stellen, ein umfangreiches Monitoring vornehmen, die Leistung optimieren, Sicherheitseinstellungen vornehmen und eine allumfassende Fehleranalyse durchführen?
Unsere Schulung vermittelt Ihnen praxisorientierte Kenntnisse für die Handhabung und den sicheren Umgang mit Microsoft Windows Server Systemen am Beispiel von Microsoft Windows Server 2016. Sie erfahren in diesem Kurs alles über die zentralen Serverdienste und ihre verschiedenen Einsatzszenarien. Weiterhin lernen Sie die Installation der Serverdienste, die Möglichkeiten der Konfiguration, sowie die Überwachung von Windows Server Systemen kennen.

Ihr Nutzen: Nach Besuch dieses Best-Practice Kurses können Sie den Windows Server 2016 installieren, konfigurieren, überwachen und Fehler beseitigen, um ihn produktiv einsetzen zu können.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Dieser Kurs wurde speziell für angehende Systemadministratoren, IT-Professionals und Fachabteilungen entwickelt, die den neuen Microsoft Windows Server 2019/2016 einsetzen möchten.

Voraussetzungen

Dieses Training wurde speziell für Administratoren und Systembetreuer entwickelt, die fundierte Kenntnisse im Bereich Windows Server aufbauen, erweitern oder Wissenslücken schließen möchten.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

überblick über den Windows Server 2019/2016:

  • Installationsarten: Desktop Experience, Server Core, Nano Server
  • Update-Channels beim Server: SAC und LTSC; Versionsnummern
  • Unterschied Windows Server 2019 und 2016
  • Der Server-Manager und das Windows Admin Center
  • Installation und Verwaltung von Rollen und Features
  • Die Remote-Verwaltung von Servern
  • überwachen der Serverdienste
  • Schneller überblick bei Störungen

 

Active Directory Domänendienste:

  • Active Directory Domäne
  • Anmeldeszenarien
  • kerberos, ldap und Sicherheitseinstellungen
  • Active Directory Tools
  • Domänenbenutzer anlegen und konfigurieren
  • Computer zur Domäne hinzufügen bzw. aus der Domäne entfernen
  • Troubleshooting von Domänenbenutzern und Domänencomputern

 

Netzwerkdienste:

  • Bedeutung von DNS in der Active Directory Domäne
  • Konfiguration des DNS-Clients
  • überprüfung des DNS-Servers
  • überwachen von DHCP
  • überprüfen von Konnektivität und Funktionalität von DNS und DHCP

 

Einsatz als Dateiserver:

  • NTFS-Berechtigungen, erweitere NTFS-Berechtigungen
  • Schattenkopien (vorherige Versionen)
  • Access Based Enumeration (ABE)
  • Ressourcen-Manager für Dateiserver (FSRM)
  • Speicherberichte
  • ReFS
  • Storage Migration Service
  • Tools

 

Einsatz als Druckserver:

  • Verwalten von Druckservern
  • Druckertreiber Typ 4 (Class Driver)

 

Gruppenrichtlinien vergeben:

  • Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien
  • Benutzerprofile und Ordnerumleitung
  • Verwalten einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur

 

Virtualisierung mit dem Windows :

  • Leistungsmerkmale von Hyper-V
  • Konfiguration von Hyper-V
  • Verwalten virtueller Maschinen
  • Snapshots und Checkpoints
  • Einsatz der Hyper-V-Container

 

überwachung von Servern und Performance Tuning:

  • überwachungstools
  • Leistungsüberwachung
  • Zuverlässigkeitsüberwachung
  • überwachen von Ereignisprotokollen
  • Performance Tuning
  • Leistungsengpässe vorhersehen mit System Insights

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Trainer Erklärungen, praktische Beispiele, Übungen am System.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal