Seminar \ nr. 59500

Schulung - Interconnecting Cisco Network Devices: Accelerated (CCNAX)

Cisco Zertifizierung

  • 5 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 59500
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Preis
3.190,00 € netto
3.796,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 59500
Dauer : 5 Tage (30 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Der Kurs Interconnecting Cisco Networking Devices: Accelerated (CCNAX) beinhaltet die Inhalte der beiden Kurse Interconnecting Cisco Network Devices Part 1 (ICND1) sowie Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 (ICND2) in komprimierter Form und vermittelt den Teilnehmern die benötigten Kenntnisse, um ein kleines bis mittelgroßes Unternehmensnetzwerk zu installieren, zu betreiben und zu warten. Der Kurs mit Powerworkshop-Charakter bereitet die Teilnehmer somit optimal auf die CCENT sowie CCNA Prüfung vor. Nach dem Kurs werden die Teilnehmer die folgenden Kenntnisse und Skills erworben haben:
- Beschreiben der Funktion von Netzwerken, Identifizierung von wichtigen Komponenten, Funktionen von Netzwerkkomponenten, OSI Referenzmodell

- Beschreiben von Problemen, die bei einem Anstieg von Netzwerkverkehr auftreten können, und wie ein kleines Netzwerk mit mehreren Switches in ein mittelgroßes Netzwerk mit Unterstützung für VLANs, trunking und spanning tree erweitert werden kann.

- Beschreiben von Gründen zur Netzwerkerweiterung und Methoden mit einem Fokus auf Wireless Zugriff

- Gründe für die Verbindung von Netzwerken und verschiedenen IP Subnetzen mit Routern

- Konfiguration eines Cisco Routers für WAN Verbindungen mit HDLC und PPP Verkapselung, PAT und staic routing und Beschreiben der nötigen Komponenten für eine VPN Lösung

- Verwendung der Kommandozeile, um Nachbarn im Netzwerk zu finden und den Router zu konfigurieren

- Beschreiben von Routing Konzepten in mittelgroßen Netzwerken, wie dynamic routing mit distance vector und link-state Routing Protokollen, sowie Konfiguration von RIP

- Konfiguration, Verifizierung und Fehlersuche single-area OSPF und EIGRP

- Beschreiben, wann NAT und PAT in einem mittleren Netzwerk eingesetzt und wie sie konfiguriert werden, Erklären der IPv6-Adressierung und- Konfiguration auf einem Cisco Router

- Konfiguration, Verifizierung und Fehlersuche von Frame Relay

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Netzwerk Administratoren und System Engineers, welche sich auf die CCNA Prüfung vorbereiten

Voraussetzungen

Grundlegende Netzwerk Kenntnisse, welche in den Kursen Networking & TCP/IP Fundamentals (NWF) und Troubleshooting TCP/IP Fundamentals (TTCP) erlernt werden können.

Aufgrund des Powerworkshop-Charakters des Kurses wird die Absolvierung unseres kostenlosen CCNA Pre-Assessment auf der Fast Lane Community Seite dringend empfohlen.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Kurs Überblick
- Ein einfaches Netzwerk errichten

- Switching

- Wireless LANs

- LAN und WAN Verbindungen

- Network Environment Management

- Single-Area OSPF Implementierung

- EIGRP Implementierung

- Access Controll Lists

- Address Space Management

- LAN Erweiterung in ein WAN mit Frame Relay

- Labs

Hinweis

Hinweis

Zertifizierung:
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Cisco Certified Network Associate Routing and Switching (CCNA)

Dieser Powerworkshop beinhaltet einen Prüfungsvoucher für das CCNA Examen.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal