Seminar \ nr. 7536

Schulung - Konzepte erfolgreich umsetzen

  • 2 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Seminar
Inhouse
Individuell
Durchführung in unseren Räumen
Seminar Nr. : 7536
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Preis
1.290 € netto
1.535,10 € inkl. 19% MwSt.

Ort
Datum
Jetzt buchen

Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 7536
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Das Konzept wurde erfolgreich abgenommen und was nun? Viele Konzepte werden gar nicht oder nur unzureichend umgesetzt. So ergab die Change-Readiness-Studie von Mutaree, dem Experten für Veränderungsmanagement, dass nur zwei Prozent der befragten Unternehmen bei ihren durchgeführten Veränderungsprozessen Erfolgsquoten zwischen 81 und 100 Prozent erreichten.
Das Seminar "Konzepte erfolgreich umsetzen" ist sehr praxisorientiert. Ziel ist nicht das Problem mit einem aufwendigen Projektmanagement zu bewältigen, sondern mit Maßnahmen zum Erfolg führen, die der Situation angepasst sind. So muss zum Beispiel der Mensch im Mittelpunkt stehen und die Nachhaltigkeit, die dafür sorgt, dass das Konzept mit seinen wesentlichen Eigenschaften umgesetzt wird und erhalten bleibt, muss von vornherein sehr stark focusiert werden. Oft kommt es auf die Kleinigkeiten an, das heißt wir müssen je nach Konzept herausfinden, wo liegen die Ursachen, die eine erfolgreiche Umsetzung des Konzeptes behindern.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Führungskräfte Projektmanager, Projektleiter, Teamleiter und Projektmitarbeiter.

Voraussetzungen

Konzepte strukturiert und effektiv entwickeln - Von der Idee bis zur überzeugenden Präsentation oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Gründe für mangelnden Umsetzungserfolg:

Prophylaktischer Umgang mit möglichen Widerständen:

Systematische Stakeholder- und Auswirkungsanalyse - Ganzheitliche Auftrags- und Zielklärung - Systematische Einbindung von Stakeholdern und Betroffenen in der Konzeptionsphase - Identifikation und Einhaltung formaler und informaler Entscheidungs- und Verankerungsmechanismen

Professionelle Umsetzungsplanung:

Generell Arten der Umsetzung - Notwendige Umsetzungsschritte planen und priorisieren - Umsetzungsbegleitende Maßnahmen planen - Verantwortliche und Zeitpunkte für die Umsetzung bestimmen: Wer ist wofür verantwortlich - Wer kontrolliert die Umsetzung - Verantwortlichkeiten und Fristen dokumentieren

Zusätzliche Anforderungen an das Kostenelement der Konzepte:

Kostenabschätzung präzisieren - Risikobetrachtung incl. Kostenszenarien

Umsetzungsbegelitende Maßnahmen - Organisatorische Maßnahmen:

Mitarbeiter in der Handhabung der neuen Konzepte/Techniken schulen - Geänderte organisatorische Regelungen festlegen - Regelungen schulen - Budgets formalisieren - Die Zielerreichung für das Projekt in die Planungs- und Bewertungssysteme integrieren

Begleitende Kommunikation während der Umsetzung:

Wem sagen? - Was sagen? - Wie oft sagen? - In welchen Medien sagen?

Management von Abweichungen während der Umsetzung:

Umgang mit Budgetengpässen - Umgang mit Zeitverzögerungen - Umgang mit Qualitätsproblemen - richtig eskalieren

Maßnahmen nach der Umsetzung:

Bekanntgabe und Verteilung - Reflektion und Beurteilung - Qualitäts- und Transfersicherung - Effizienzcontrolling - Änderungsmanagement installieren

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Beispiele aus der Arbeitspraxis der Teilnehmer.

Weitere Informationen

Diese Seminare könnten Sie ebenfalls interessieren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal