Schulung: Einführung in die Entgeltabrechnung

  • Präsenztraining

Dieses Seminar richtet sich an Einsteiger und Wieder-Einsteiger in Personalfachabteilungen, ist aber auch für Führungskräfte geeignet, die sich einen fundierten Überblick über die Anforderungen in der Entgeltabrechnung verschaffen wollen. Sie lernen die rechtlichen Grundlagen des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts kennen, ermitteln anhand durchzuführender Entgeltabrechnungen die Brutto-, Abzugs- und Nettowerte und lernen alle Aktivitäten kennen, die nach einer Entgeltabrechnung bzgl. verschiedener Institutionen (Finanzamt, Krankenkassen, Meldebehörden) durchzuführen sind

Trainingsprogramm

Rechtliche Grundlagen der Lohnsteuer und der Sozialversicherung:

Lohnsteuer:

Steuerklassen - Freibeträge - Solidaritätszuschlag - Kirchensteuer - Lohnsteueranmeldung - Lohnsteuerbescheinigung - Lohnsteuerjahresausgleich durch den Arbeitgeber

Sozialversicherung:

Jahresarbeitsentgeltgrenze - Beitragsbemessungsgrenzen - Märzklausel

Meldewesen:

Beginn, Ende und Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses - Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen - DEÜV, ELENA usw.

Spezielle Entgeltformen:

Einmalbezüge - Dienstwagen - Pauschalierte Bezüge - Bezüge in der Gleitzone - Direktversicherung

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Mitarbeiter der HR, die mit der Entgelt-Abrechnung betraut sind, Abteilungsleiter.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Schulungsmethode

Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen.

Hinweis

Bitte Taschenrechner und Kalender mitbringen

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 1209
Preis:1.530,00 € netto
1.820,70 € inkl. 19% MwSt.

Es entstehen keine zusätzlichen Liefer- & Versandkosten

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 1209
Inhouse-Paket:Auf Anfrage