Schulung: Resilienz im Team - Einführung

Grundlagen

  • Präsenztraining

Resilienz ist die Fähigkeit, aufrecht und gesund zu bleiben, auch wenn die Rahmenbedingungen erschwert sind. Studien haben gezeigt, dass bestimmte Kontexte, Werte und Verhaltensweisen Resilienz unterstützen. In diesem Team Workshop geht es darum, zu schauen, welche resilienzförderlichen Säulen im eigenen Team bereits gelebt und welche noch entwickelt werden können. Ziel ist es, als Team gestärkt und für das „Hier und Jetzt“ und die Zukunft mit einer guten Strategie aufgestellt zu sein.

Trainingsprogramm

Biografische Entwicklung des Teams - Herausforderungen, Veränderungen, Belastungen:
Mit welchen Herausforderungen/Veränderungen/Belastungen hatten und haben wir es zu tun? Was müssen wir entwickeln, um gut aufgestellt zu sein?

Das Konzept der Selbstwirksamkeit:

Die Säulen der Resilienz: stärkende Haltungen und Strategien im Umgang mit Belastungen

Visionen, Werte, Ziele:

Visionen, Werte, Ziele, Motivation - was treibt uns an?

Aufträge, Aufgaben des Teams sowie der Teammitglieder:

Prozesse, Rollen, Verantwortlichkeiten - kann alles so bleiben wie es ist oder sollte sich etwas verändern?

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Teams, die ihre Resilienz entwickeln und stabilisieren wollen.

Voraussetzungen

Bereitschaft, über Entwicklungspotenziale im Team nachzudenken.

Schulungsmethode

Inhouse Workshop: Kurzvorträge, Gruppenarbeiten, Reflexionsrunden.

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 7567
Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 7567
Inhouse-Paket:Auf Anfrage