Seminar \ nr. 1038

Schulung - ARIS

  • 2 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 1038
Dauer : 2 Tage (12 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

In diesem Seminar lernen Sie Geschäftsprozesse mit ARIS zu dokumentieren und mit ARIS zu modellieren.

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Organisation, Controlling, QS, IT und den Fachbereichen. Projektleiter und Projektteams, die mit ARIS arbeiten möchten.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Prozessmodellierung entsprechend dem Seminar "Business Process Managment I, Nr. 01082" oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Grundlagen des Prozessdesigns und Zielsetzung:
Warum Prozessorientierung - Definition Geschäftsprozesse - Prozessablauf und -strukturen - Vorgehensweisen, Geschäftsprozessoptimierung, Zielsetzung - Geschäftsprozessmanagement und ARIS

Methoden zur Modellierung innerhalb von ARIS:

Konzept der ARIS-Architektur - Modellierungsmethoden und Konventionen der Funktions-, Organisations-, Daten-, Steuerungs- und Leistungssicht - Begleitende praktische Fallstudie entsprechend den Phasen eines ARIS Modellierungsprojektes

Überblick und Funktionalität:

Die ARIS Platform mit Process Lifecycle - Geschäftsprozessmodellierung mit ARIS: Datenbank anlegen, administrieren und gruppieren, Schnellmodellierung, Ausprägungs- und Definitionsebene, Kopierarten: Ausprägungs-, Definitions- und Variantenkopie, Modelllayoutgestaltung - Suchen und Abfragen - Externe Objekte / Verknüpfungen - Veröffentlichen und Drucken der Modelle - Grundlagen des Projektmanagements mit ARIS in integrierter Form: Rollenkonzept - Modellierungskonventionen - ARIS Konfiguration - Einrichtung der ARIS Projekt-Datenbank - Export/Import von Datenbankinhalten - Konsistenzsicherung etc.

Einführung in die Auswertungsmöglichkeiten:

Grundlagen - Semantikchecks - Reports - Analyse

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Fallbeispiele, Übungen, Vortrag.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal