Schulung: Lean Administration - Optimierung der indirekten Bereiche mit den Lean Prinzipien

  • Präsenztraining

Die Potentiale der Lean-Prinzipien sind nicht auf die Produktion begrenzt, sondern ermöglichen gerade auch in den administrativen Bereichen eine deutliche Beschleunigung und Kundenfokussierung, dadurch eine Steigerung von Effizienz und Effektivität und somit einen Beitrag zur Stärkung der Marktposition. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mit den Lean-Prinzipien und –Methoden die indirekten Bereichen Ihres Unternehmens optimieren.

Trainingsprogramm

Lean Prinzipien in der Administration:
Effizienzmerkmale und Lean-Prinzipien – Anwendungsfelder in der Administration

Prozessanalyse, -Abbildung und -Optimierung

Funktionsanalyse in der Administration:

Auftragsstrukturanalyse – Funktionsanalyse – Generierung von Optimierungsmaßnahmen und deren Umsetzung

5 S in der Administration

Regelkommunikation:

Grundlagen und Prinzipien – Ansätze zur Optimierung – Einsatz moderner Kommunikationsinstrumente - Besprechungsmanagement

Shopfloor Management in der Administration

Entwicklung und Anwendung von Steuerungskennzahlen in der Administration

Erfolge messen in Lean-Administration-Projekten

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Manager, Fach- und Führungskräfte, die mit den Lean Methoden und -Gedanken die administrativen Bereiche optimieren möchten.

Voraussetzungen

Besuch des Seminars Lean Management (1153) oder vergleichbare Kenntnisse.

Schulungsmethode

Vortrag, Übungen, Beispiele, Fallstudien, Diskussion.

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 1157
Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 1157
Inhouse-Paket:Auf Anfrage