Schulung: Lean Management

Unternehmensoptimierung mit Lean Prinzipien

  • Präsenztraining

Lean Management - das Konzept hat sich in Unternehmen in vielen Bereichen bewährt
und nachhaltige Wettbewerbsvorteile geschaffen. In diesem Seminar erhalten Sie einen

Überblick über die Potentiale und Erfolgsfaktoren von Lean Management und wissen, welche Lean-Methoden besonders geeignet sind. Sie haben eine umfassende Basis, um sich durch weitere Seminare weiter zu qualifizieren und somit ein Zertifikat Lean Expert (Administration oder Produktion) zu erreichen.

Trainingsprogramm

Grundlagen des Lean Management:
Geschichte des Lean Management; Grundprinzipien-Elimination von Verschwendung, Bestandteile des Lean Management, Erfolgsvoraussetzungen, Abgrenzung und Verknüpfung mit anderen Management Techniken.

Übersicht über Instrumente des Lean Management:

Analysewerkzeuge zum Aufzeigen von Schwachstellen - Wertstromanalyse, Auftrags- und Tätigkeitsstrukturanalyse, Informationsanalyse, Ishikawa-Diagramm, 6W Fragen, Designinstrumente zur Gestaltung, Umsetzung und Stabilisierung von Lean - Wertstromdesign, Einzelstückfluss, Pull-Prinzip, Poka-Yoke, SMED, TPM, 5S, Ganzheitliche Ansätze - KVP/Kaizen, Lean Six Sigma

Verschwendung erkennen in Produktion und Administration:

Arten von Verschwendung, Direkte und indirekte Indikatoren für Verschwendung

Vertiefung Wertstromanalyse und -Design:

Wertstromanalyse - Elemente, Ablauf, Detailschritte, Wertstromdesign - Voraussetzung, inkrementelles Vorgehen vs. Grüne-Wiese-Ansatz

Das Aufsetzen von Lean Management:

Erfolgsvoraussetzungen und Hindernisse, zu sichernde Kernelemente, Vorbereitung, Umsetzungsschritte, Erfolgsmessung, Lean Reifegrade, Change Management bei der Einführung von "Lean"

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Manager, Fach- und Führungskräfte, die die Lean-Methoden und -Gedanken kennenlernen wollen bzw. eine umfassende Lean Basis für spezielle Methoden wie BPM (Administration) oder Wertstromanalyse (Produktion) schaffen wollen.

Voraussetzungen

Keine speziellen Kenntnisse.

Schulungsmethode

Vortrag, Gruppendiskussion, Fallstudien mit Einzel- und Gruppenarbeit

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 1153
Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 1153
Inhouse-Paket:Auf Anfrage