Schulung: SAP ABAP Programmiertechniken

  • Präsenztraining

Nach dem Seminar haben Sie ein fundiertes Verständnis der Programmiersprache ABAP. Sie kennen die Funktionen des ABAP Laufzeitsystems und der Syntax-Varianten. Darüber hinaus können Sie die jeweils optimale Programmiertechnik auswählen und finden Lösungen für schwierige Probleme

Trainingsprogramm

ABAP Laufzeitumgebung:

Datenobjekte und Speichermodell:

Komplexe Datentypen:

Datenobjekte und Speichermodell - Mehrdimensionale Tabellen - Type Pools - Rolle des Data Dictionary

Kompatibilität und Datenkonvertierung:

Konvertierungsregeln - CATCH SYSTEM-EXPECTIONS

Generische Datentypen:

CREATE DATA - Feldsymbole

Fortgeschrittene Techniken der Softwarestrukturierung:

Unterprogramme und C-Calls - Datenübergabetechniken - Aufruf externer Programme

Dynamische Erzeugung von Reports/Subroutinen-Pools:

Programmgeneratoren in ABAP

Ausblick:

Algorithmen - Ablage von Binärdaten im SAP System

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Software-Entwickler, Programmierer, Projektmitarbeiter, Berater.

Voraussetzungen

SAP ABAP Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse. Kenntnisse des ABAP Dictionary und erste Programmiererfahrungen sind von Vorteil.

Schulungsmethode

Vortrag, Demonstrationen, Übungen, Praktikum am System.

Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 6802
Dauer: 2 Tage (12 Stunden )
Nr. 6802
Inhouse-Paket:Auf Anfrage