Seminar \ nr. 6951

Schulung - SAP Lagerverwaltung (WM) Kompakt

Customizing/Funktionen

  • 4 Tage
  • Präsenztraining
Download als PDF
Inhouse
Individuell
Nach Absprache in Ihren oder unseren Räumen
Seminar Nr. : 6951
Dauer : 4 Tage (24 Stunden)

Inhouse-Paket*
Auf Anfrage

On-demand Training

Sind Sie an diesem Thema interessiert?
Unsere Experten entwickeln Ihr individuell angepasstes Seminar!

Teilen Sie dieses Seminar

Nach diesem Seminar kennen Sie Aufbau, Umfang und Einsatzbereiche des Mo-duls WM sowie die wichtigsten Schnittstellen zu anderen Modulen des SAP-Systems. Sie haben einen Überblick über das WM-Customizing und können spezielle Funktionen des Customizing eigenständig einstellen

Zielgruppe

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Projektleiter, Key User, Mitglieder des Projektteams, Mitarbeiter der Fachabteilung.

Voraussetzungen

SAP Lagerverwaltung (WM) Überblick ,SAP Grundlagen des Customizing oder vergleichbare Kenntnisse.

Trainingsprogramm

Trainingsprogramm

Organisationsstrukturen, Aufgaben und Merkmale der Lagerverwaltung des WM-Moduls:
Schnittstellen zu anderen Modulen (Bestandsführung, Fertigung, Vertrieb, Qualitätsmanagement)

Lagerstruktur:

Lagernummer - Lagertyp - Lagerbereich - Lagerplatz - Lagereinheitenverwaltung - Customizing

Transportbedarf und Transportauftrag:

Struktur des Transportbedarfs - Arbeitsablauf bei der TA-Erstellung - Quittierung - Customizing

Ein- und Auslagerstrategien:

Einrichtung der Strategien - Einlagerstrategien - Auslagerstrategien - Umlagerungen - Customizing

Bewegungsarten und Schnittstellenkoordinaten:

Bewegungsarten in der Lagerverwaltung - Koordinaten im Schnittstellenlagertyp - Dynamische Koordinaten - Customizing

WM-Schnittstellen:

Schnittstelle zur Produktion - Schnittstelle zum Versand - Customizing

Inventur:

Permanente Inventur bei der Einlagerung - Nullkontrolle - Einrichtung der Inventur - Customizing

Schulungsmethode

Schulungsmethode

Vortrag, Demonstrationen, Übungen, Praktikum am System.

Weitere Informationen
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal