Schulung: SAP Produktkostenrechnung (CO-PC)

Customizing/Funktionen

  • Präsenztraining

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über das Konzept und die Einsatzmöglichkeiten der Produktkostenrechnung (CO-PC). Sie kennen die Möglichkeiten der Produktkostenplanung (Erzeugniskalkulation mit und ohne Mengengerüst) sowie die Möglichkeiten der Kostenträgerrechnung für Kundenaufträge und Produkte

Trainingsprogramm

Überblick über Verfahren/Methoden der Kalkulation/Kostenträgerrechnung:
Szenarien - Alternativen in SAP R/3

Produktkostenplanung:

Erzeugniskalkulation und Einzelkalkulation - Preisfortschreibung im Materialstammsatz

Periodisches Produktkosten-Controlling:

Abbildung einer Serien- und Prozessfertigung mithilfe eines periodischen Produktkostensammlers

Auftragsbezogenes Produktkosten-Controlling:

Abbildung einer losgrößenbezogenen Kostenträgerrechnung mittels PP-Fertigungsauftrag bzw. CO-Fertigungsauftrag

Kundenauftragscontrolling:

Kostenträgerrechnung für immaterielle Güter und Dienstleistungen:

Periodenabschluss:

Zuschlagsberechnung - Ware-in-Arbeit-Ermittlung (WIP) - Abweichungsermittlung - Abrechnung

Reportingsystem:

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Projektleiter, Mitglieder des Projektteams, Mitarbeiter der Fachabteilung, Key User.

Voraussetzungen

SAP Controlling (CO) Überblick oder vergleichbare Kenntnisse. Grundlegende Controlling-Kenntnisse.

Schulungsmethode

Vortrag, Demonstrationen, Übungen, Praktikum am System.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 6704
Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 6704
Inhouse-Paket:Auf Anfrage