Schulung: SAP SCM in der Praxis

  • Präsenztraining

Nach dem Seminar kennen Sie Einsatzmöglichkeiten, Grundbegriffe und Philosophie von SAP SCM. Die integrativen Zusammenhänge mit den anderen SAP-Komponenten sind Ihnen bekannt

Trainingsprogramm

Konzepte und Strategien des SCM und der SAP-Komponenten:
Zielsetzung - Begriffsdefinition - Architektur - Vergleich ERP mit SCM

APO/SCM:

Systemarchitektur - Bestandteile - Stamm- und Bewegungsdaten - Core Interface

SCC Supply Chain Cockpit:

gATP global availability to promise:

DP Demand Planning:

SNP Supply Network Planning:

Inventory Collaboration Hub (ICH):

PP/DS Production Planning/Detailed Scheduling:

TP/VS Transportplanung/Vehicle Scheduling:

EM Event Management:

SCM Prozesse und Integration:

Überblick und Ebenen - Integrationsbeispiele (Planungsprozesse, Kundenauftrag, Supply Chain Execution mit Beschaffungsprozessen intern, extern, Lagerprozessen, Transport, Fakturierung)

Wer sollte teilnehmen:

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Berater.

Voraussetzungen

Kenntnisse in den Methoden der Produktionsplanung.

Schulungsmethode

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele. Demonstration von Szenarien.

Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 16694
Dauer: 3 Tage (18 Stunden )
Nr. 16694
Inhouse-Paket:Auf Anfrage